Nach Oberliga-Abstieg: Bartos Labus schmeißt bei den Giants hin - Nachfolger steht fest

American Football

Personelle Wechsel bei den Dortmund Giants. Nach dem Abstieg aus der Football-Oberliga hat Trainer Bartos Labus seinen Rücktritt erklärt. Der Nachfolger als Headcoach steht bereits fest.

Dortmund

, 02.10.2019, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nach Oberliga-Abstieg: Bartos Labus schmeißt bei den Giants hin - Nachfolger steht fest

Bartos Labus verlässt die Dortmund Giants. © Dan Laryea

Der Abstieg der Giants aus der Football-Oberliga hat nun auch personelle Konsequenzen: Headcoach Bartos Labus erklärte seinen Rücktritt. Die Entscheidung hatte er dem Vorstand der Giants und seiner Trainercrew bereits vor einiger Zeit mitgeteilt, am Sonntag informierte er auch sein Team.

Da die Dortmunder über diesen Schritt bereits vorzeitig informiert waren, können sie bereist einen Nachfolger präsentieren: Neuer Headcoach der Giants wird Tobias Gerland.

Urgstein bei den Dortmund Giants

Bartos Labus gehörte zu den Urgesteinen bei den Giants. Der ehemalige Linebacker übernahm 2014 die Verantwortung als Headcoach. Unter Labus stiegen die Dortmunder am Ende der Saison 2017 in die Regionalliga auf, dort hielten sie sich im folgenden Jahr aber nur ein Jahr.

In der Oberliga sollte anschließend eigentlich der Neuaufbau beginnen, er endetet aber mit dem Abstieg zum Ende dieser Saison. „Selbst wenn wir sportlich nicht das erreicht haben, was wir uns vorgenommen haben, bin ich vom eingeschlagenen Weg überzeugt“, stellte Labus schon vor Wochen fest. Sein Ziel war es, ein Team aus heimischen und talentierten Spielern und – im Gegensatz zur Konkurrenz – ohne ausländische Importspieler zu formen.

Auch der Nachfolger kommt aus der Giants-Familie

Nachfolger Labus‘ wird mit Tobias Gerland ebenfalls jemand aus der Giants-Familie. Ende der 80er-Jahre gehörte er als Spieler zum Bundesligateam der Dortmunder und prägte die bislang erfolgreichste Zeit der Giants. Auch als Trainer hatte er bereits das Sagen.

Anfang der 2000er-Jahre leitete Gerland die Giants nach Beendigung der Spielgemeinschaft mit den Bochum Cadets als Spielertrainer und schaffte in der Verbandsliga ei9ne perfect season. Gerland führte zudem 2015 die U19 der Dortmunder ins Endspiel um die Deutsche Meisterschaft gegen die Cologne Crocodiles.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Hallenfußball in Dortmund

Huckarder Derby in Huckarde! Hier gibt‘s alle Gruppen der 36. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft