Sammy Ghalem trifft viermal

Fußball-Turnier

DORTMUND Bei den Hörder Stadtmeisterschaften gab sich ein Bezirksligist keine Blöße, ein weitere unterlag.

10.07.2009, 18:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sven Högner (links) und der SV Berghofen gewannen gegen Westfalia Wickede 2.

Sven Högner (links) und der SV Berghofen gewannen gegen Westfalia Wickede 2.

Es war ein Duell auf Augenhöhe. Die Anfangsphase der Partie wurde vom Bezirksligisten aus Eichlinghofen. Im zweiten Durchgang kam dann der Hörder SC besser auf und hatte das Glück, dass dabei ein Tor heraussprang. Paul Baginski zeichnete für den einzigen Treffer des Spiels verantwortlich. HSC-Neuzugang Thorsten Lehnert, der das Spiel beobachtete: „Aufgrund der Schlussphase geht der Sieg in Ordnung. Da hatten wir ein leichtes Chancenplus.“ 

Lesen Sie jetzt