SGL-Schlappe gegen Dilkrath in letzter Minute

Frauenfußball-Regionalliga

Die SG Lütgendortmund hat in der Auswärtspartie beim Tabellennachbarn Fortuna Dilkrath ein fast schon sicher geglaubtes Unentschieden in der letzten Spielminute noch aus der Hand gegeben.

DORTMUND

von Von Christian Stein

, 10.04.2011, 17:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Tormöglichkeiten hatte die Sportgemeinschaft gerade in der zweiten Hälfte genug. Doch der einzige Treffer für die SGL durch Julia Gödecke, die eine Ecke direkt im Tor versenkte (55.), reichte nicht aus, wenigstens einen Punkt mit nach Dortmund zu nehmen. „Wir haben einfach die erste Hälfte verpennt“, stellte Krznar fest. Ein kleiner Trost für die Verantwortlichen: auch der FC Sankt Augustin, direkter Konkurrent in der Abstiegsregion, ließ bei der 1:5-Klatsche gegen Bochum Punkte liegen.

 

Lesen Sie jetzt