So sehen die Gruppen für die Zwischenrunde aus

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Die Spannung steigt! Am 5. und 6. Januar geht in den Hallen Huckarde, Nord, Renninghausen und Wellinghofen die Zwischenrunde der 34. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft über die Bühne. Hier gibt's die Gruppeneinteilungen.

Dortmund

30.12.2017, 20:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
So sehen die Gruppen für die Zwischenrunde aus

BW Huckarde (blau) und der TuS Rahm haben sich für die Zwischenrunde qualifiziert. © Nils Foltynowicz

HALLE HUCKARDE

Gruppe 1
SuS Oespel-Kley
Westfalia Huckarde
Mengede 08/20

Gruppe 2
BW Huckarde
Eintracht Dorstfeld
Urania Lütgendortmund

Gruppe 3
SC Dorstfeld
TuS Rahm
TuS Bövinghausen

Jetzt lesen

HALLE NORD

Gruppe 1
Türkspor Dortmund
VfL Kemminghausen
Alemannia Scharnhorst

Gruppe 2
TuS Hannibal
TV Brechten
SV Brackel 06

Gruppe 3
Westfalia Wickede
KF Sharri
DJK SF Nette



HALLE RENNINGHAUSEN

Gruppe 1
TuS Eichlinghofen
FC Brünninghausen
BV Brambauer

Gruppe 2
Hombrucher SV
VfB Lünen 08
Viktoria Kirchderne

Gruppe 3
SV Körne 83
TuS Holzen-Sommerberg
VfR Sölde

Jetzt lesen

HALLE WELLINGHOFEN

Gruppe 1
BSV Schüren
Hörder SC
Lüner SV

Gruppe 2
VfL Hörde
Kirchhörder SC
ASC 09 Dortmund

Gruppe 3
FC Roj
TSC Eintracht
SC Husen-Kurl

Lesen Sie jetzt