Spannendes Treffen alter Bekannter: FCB gegen TuS Eving

Fußball-Westfalenliga

Einige, die Freitagabend ab 19 Uhr Blau-Weiß tragen, zählten vor Monaten noch zum Gegner in Grün-Weiß. Sascha Piontek und Florian Gondrum aus der Startelf sowie der auf der Bank sitzende Haris Balihodzic und der verletzte Maik Hendrian wechselten im Sommer vom Fußball-Westfalenligisten TuS Eving-Lindenhorst zum FC Brünninghausen.

DORTMUND

von Von Alexander Nähle

, 13.09.2012, 17:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Brünninghausens Denis Boutagrat traf gegen seinen Ex-Klub.

Brünninghausens Denis Boutagrat traf gegen seinen Ex-Klub.

FCB: Piontek - Barton, Harbott, Kohl, Bielmeier - Pinske - Ostrowski, Köster - Boutagrat - Gondrum, WazianTuS Eving: Erol -E. Konya, A. Konya, Kasperidus, Tech - Kalpakidis, Homann - Saka, Juka, Erzen - Camara

Gegen kompakte, leidenschaftliche Evinger gelte es, eben diese Leidenschaft auch wieder zu zeigen. Verzichten muss der Coach auf Andreas Kluy (krank) sowie auf Raimund Büth und Pascal Langer (beide Knie). Evings Co-Trainer Karim Bouasker hofft, dass sein Team nach der „vermeidbaren Niederlage“ gegen Erndtebrück zu alter Derbyform zurückfindet. „Das geht nur, wenn wir als Mannschaft auftreten. Auch im Abschluss müssen wir gefährlicher werden. Aber wir sind natürlich heiß auf dieses Duell.“   

FCB: Piontek - Barton, Harbott, Kohl, Bielmeier - Pinske - Ostrowski, Köster - Boutagrat - Gondrum, WazianTuS Eving: Erol -E. Konya, A. Konya, Kasperidus, Tech - Kalpakidis, Homann - Saka, Juka, Erzen - Camara

Lesen Sie jetzt