Urteil nach Spielabbruch zwischen Hellweg und Bövinghausen: Lange Sperren und ein Sieger

rnFußball-Kreisliga C

Die Begegnung der Kreisliga C 1 zwischen Hellweg Lütgendortmund II und dem TuS Bövinghausen II wurde nach unschönen Szenen abgebrochen. Die Kreispruchkammer hat am Montag geurteilt.

Dortmund

, 31.10.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

82. Minuten waren in dem Duell zwischen dem FC Hellweg Lütgendortmund II und dem TuS Bövinghausen II gespielt, als ein extrem rüdes Foul eines Hellweg-Spielers für Hektik sorgte. Der TuS Bövinghausen führte zu diesem Zeitpunkt schon mit 8:1.

Ball ins Gesicht geworfen

„Ein Hellweg-Verteidiger hat den Bövinghausener Stürmer von hinten umgetreten - ohne eine Chance auf den Ball“, erzählte Rui Miguel Pedro Dos Santos, Schiedsrichter des Kreisliga-C-Spiels. Der gefoulte Bövinghausener Spieler schleuderte im Anschluss an das Foul seinem Gegenspieler den Ball ins Gesicht.

Die Situation sei damals laut des Schiedsrichters eskaliert und insgesamt vier Spieler sahen die Rote Karte (zwei für jedes Team) und das Spiel wurde abgebrochen.

Jetzt lesen

Am Montag dann trafen sich die beiden Parteien vor der Kreispruchkammer. Drei Spieler erhielten eine Sperre von zwei Monaten, einer eine von drei Monaten. Die Partie wurde für den TuS Bövinghausen II gewertet. Beide Vereine nahmen das Urteil an.

Bövinghausens Vorsitzender kann mit dem Urteil leben

„Ich habe von Anfang an gesagt, die Spieler müssen daraus lernen. Sie haben alle Mist gebaut, und dafür müssen sie nun eben die Verantwortung tragen. Wir können mit dem Urteil soweit ganz gut leben. Wir sind jetzt oben dran, haben ein Spiel weniger, und wollen natürlich auch die zweite Mannschaft ein Stück weit näher an die erste bringen. Daran arbeiten wir. Denn es braucht auch einen kleinen Unterbau“, erklärte Bövinghausens Vorsitzender Ajan Dzaferoski.

Jetzt lesen

Der TuS Bövinghausen II liegt mit jetzt 28 Punkten auf Rang zwei, nur zwei Zähler hinter dem Tabellenführer Mengede 08/20 III. Der TuS hat aber noch ein Spiel mehr in der Hinterhand. Hellweg Lütegndortmund II ist in der Fußball-Kreisliga C1 Tabellenelfter.

Lesen Sie jetzt