Sportplätze weiterhin gesperrt

Tauwetter

DORTMUND Schlechte Nachrichten für Dortmunds Amateurfußballer: Die Asche- und Naturrasenplätze bleiben aufgrund der Witterungsverhältnisse weiterhin gesperrt.

08.03.2010, 14:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt