Stoschek: "Schöne Erinnerungen werden wach"

OSC-Trainer im RN-Talk

Am kommenden Samstag wird Handball-Trainer Thorsten Stoschek nach dem letzten Oberliga-Spiel seine Tätigkeit beim OSC Dortmund beenden. Der 54-Jährige hat seit der Saison 2002/03 über 600 OSC-Spiele gecoacht und über 2000 Trainingseinheiten geleitet. Im RN-Talk lässt Stoschek nicht nur das letzte Spieljahr Revue passieren, sondern wagt auch einen kleinen Ausblick auf die Zukunft.

DORTMUND

, 09.05.2017, 14:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt