Die große Trainerumfrage zur Endrunde der Hallenstadtmeisterschaft: Gruppe 2

rnHallenfußball-Stadtmeisterschaft

Wie bewertest du eure Endrundengruppe, wie weit möchtet ihr kommen und wer ist der große Favorit? Wir haben die Trainer von Westfalia Wickede, Ay Yildiz Derne und der SG Gahmen gefragt.

Dortmund

, 08.01.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Alexander Gocke, Westfalia Wickede: „Es verbietet sich, Prophezeiungen zu machen“

Die große Trainerumfrage zur Endrunde der Hallenstadtmeisterschaft: Gruppe 2

Alexander Gocke von Westfalia Wickede nimmt die Favoritenrolle an. © Foltynowicz

Wie bewertest du eure Endrundengruppe? „Grundsätzlich ist erst einmal keiner zu Unrecht in der Endrunde. Es ist sowieso nicht das Turnier, welches man im Vorhinein erwarten konnte. Mit dem LSV und Aplerbeck sind zwei vermeintlich sichere Endrundenkandidaten auch auf die Nase gefallen. Wir nehmen es ernst, und wissen, dass wir Topfavorit sind und nehmen das auch an.“

Anzeige


Wie weit möchtet ihr kommen? „Wir wollen auf jeden Fall in den zweiten Tag kommen, das ist die klare Zielsetzung. Das war sie aber auch schon vor dem Turnier. Was dann passiert, kann man schlecht vorhersagen. Am liebsten reist man zum zweiten Tag an, um nicht nur ein Spiel zu spielen. Aber aufgrund der Konstellation, dass man den Gruppenersten und Gruppenzweiten aus Gruppe eins als Gegner bekommt – sollte man weiterkommen – verbietet es sich, Prophezeiungen zu machen oder sich weit aus dem Fenster zu lehnen.“

Wer ist für euch der größte Turnierfavorit? „Ganz klar Bövinghausen. Da sind zu viele gute Individualisten dabei, zu viele, die auch Drecksarbeit verrichten könne. Die haben eine sehr gute, ausgewogene Mischung für die Halle.“

Jetzt lesen
Jetzt lesen

Yasin Yanik, Ay Yildiz Derne: „Wir werden Vollgas geben“

Die große Trainerumfrage zur Endrunde der Hallenstadtmeisterschaft: Gruppe 2

Yasin Yanik hatte in der Zwischenrunde mit Ay Yildiz Derne viel zu jubeln. © Dortmunder Sportfotografie / Schulze

Wie bewertest du eure Endrundengruppe? „Alle zwölf Teams, die es zur Endrunde schaffen, sind sehr starke und ernstzunehmende Gegner, daher ist die Gruppenkonstellation irrelevant.“

Wie weit möchtet ihr kommen? „Wir genießen den Moment, werden Vollgas geben wie seit der Vorrunde und versuchen Spaß zu haben. Alles andere lassen wir auf uns zukommen.“

Wer ist für euch der größte Turnierfavorit? „Einen Turnierfavoriten herauszustellen ist schwierig, doch da ich Bövinghausen in der Zwischenrunde live erlebt habe, sind sie für mich der Favorit für den Titel.“

Jetzt lesen
Jetzt lesen

Bülent Kara, SG Gahmen: „Ich rechne damit, dass wir weiterkommen“

Die große Trainerumfrage zur Endrunde der Hallenstadtmeisterschaft: Gruppe 2

Bülent Kara von der SG Gahmen rechnet mit dem Weiterkommen. © Timo Janisch

Wie bewertest du eure Endrundengruppe? „Nach den Turnierleistungen, die wir in der Zwischenrunde und Vorrunde gespielt haben, rechne ich uns schon etwas aus. Wir wollen weiterkommen. Westfalia Wickede ist Westfalenligist - aber wir haben auch gegen Landesligisten gut ausgesehen. Wir spielen ohne Druck – aber ich rechne damit, dass wir weiterkommen.“

Wie weit möchtet ihr kommen? „Wir wollen den zweiten Tag erreichen und nehmen jeden Sieg mit Wir wollen den Tag genießen, ohne Druck. Ich bin das erste Mal dabei und direkt in der Endrunde. Wir freuen uns riesig, sind die einzige Lüner Mannschaft, die noch dabei ist. Wir fühlen uns auch im Turnier wohl und bisher merken wir nicht, dass wir aus Lünen kommen, von den Zuschauern war alles fair.“,

Wer ist für euch der größte Turnierfavorit? „Bövinghausen ist mein Favorit. Sie haben erfahrene Spieler. Aber abwarten, es sind zweimal zehn Minuten und eine starke Mannschaft kann es immer drehen.“

Jetzt lesen
Jetzt lesen

Umfrage

Die Endrunde steht an! Welcher Verein kürt sich zum Hallenfußball-Stadtmeister?

Die Endrunde steht an! Welcher Verein kürt sich zum Hallenfußball-Stadtmeister?
514 abgegebene Stimmen

Lesen Sie jetzt

Die 36. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft biegt auf die Zielgerade ein. Zwölf Teams haben sich für die Endrunde qualifiziert - nun ist klar, wann sie gegen wen spielen. Hier gibt‘s den Spielplan.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Hallenfußball-Stadtmeisterschaft
Überlegungen im Vorstand - wird die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft wieder verkleinert?
Ruhr Nachrichten Hallenfußball-Stadtmeisterschaft
Halbfinal-Aus in der Halle ist abgehakt: Hassani hat mit Türkspor jetzt ganz andere Pläne