Dortmunds Topspieler: „Vielseitiger Sport mit Spaßfaktor“

RN-Talk rund um Lacrosse

Lacrosse kennen viele nur aus „American Pie“. Doch den von Indianern erfundenen Sport kann man auch in Dortmund spielen. Die Top-Scorer der beiden 2.-Liga-Teams, Julian Bonnet und Julia Rohn, erklären uns die Faszination ihres Sports, berichten über die Aufstiegschancen am Ende der Saison und werfen einen Blick voraus auf die im Juni in Dortmund stattfindende Deutsche Meisterschaft.

Dortmund

, 03.05.2018, 14:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt