Wickede holt Schrade - Lau-Brüder zum Hombrucher SV

Die Dortmunder Klubs

Fußball-Westfalenligist Westfalia Wickede präsentiert einen weiteren Neuzugang. Vom Bezirksligisten Dorstfelder SC kommt Tim Schrade. „26 Tore in der Bezirksliga sind für einen jungen Spieler eine Hausnummer. Wir wollen ihn an die Westfalenliga heranführen“, erklärt Trainer Marko Schott.

DORTMUND

von Von Alexander Nähle

, 31.05.2011, 06:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wickede holt Schrade - Lau-Brüder zum Hombrucher SV

Lesen Sie jetzt