Zu viel Regen: ASC und Arminia Marten abgesagt

Fußball

Das für heute geplante Meisterschaftsspiel in der Oberliga Westfalen des ASC beim SV Lippstadt fällt buchstäblich ins Wasser. Die Partie wurde am heutigen Vormittag abgesagt, der Platz ist unbespielbar. Auch das Gastspiel von Arminia Marten beim SV Hillbeck fällt aus. Der Hombrucher SV kann wie geplant in Bochum antreten.

DORTMUND

, 14.02.2016, 13:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zu viel Regen: ASC und Arminia Marten abgesagt

1-3-2015 Dortmund-Sport ASC(Trikots Blau-Weiß) _Ennepetal Foto Laryea

Die starken Regenfälle der letzten Tage haben dem Rasen im Lippstädter Stadion zu sehr zugesetzt. Heute morgen wurde das Spielfeld deshalb nach einer erneuten Begehung der Platzkomission für unbespielbar erklärt und gesperrt. Somit startet der ASC voraussichtlich nächsten Sonntag mit einem Heimspiel gegen die Zweitvertretung des SC Paderborn in das Fußballjahr 2016.

Auch Marten hat frei, Hombruch-Spiel findet statt

Auch der Untergrund im Hilbecker Willi-Hafer-Stadion ist durch die Regenfälle der vergangenen Tage zu aufgeweicht. Um die Sicherheit der Spieler zu garantieren und den Rasen nicht vollständig zu ruinieren wurde das Nachholspiel in der Landesliga 3 zischen dem SV Hilbeck und Arminia Marten ebenfalls abgesagt. 

Die Landesligapartie zwischen dem Hombrucher SV und CSV SF Bochum-Linden soll hingegen wie geplant stattfinden. Anstoß ist um 15 Uhr in Bochum.

Lesen Sie jetzt