SV Frömern muss in die A1 – und ein anderer Klub kommt mit dem blauen Auge davon

Redakteur
Trainer Adrian Ruzok und der SV Frömern stehen jetzt im Regen: Die Fröndenberger treten in dieser Saison in der Hammer Gruppe A1 an.
Trainer Adrian Ruzok und der SV Frömern stehen jetzt im Regen: Die Fröndenberger treten in dieser Saison in der Hammer Gruppe A1 an. © Thorsten Teimann
Lesezeit

Auf den SV Frömern kommen jetzt weite Anfahrtswege zu