SV-Kapitän Thomas Ruzok (l.) klärt per Kopfball gegen Wethmars Tom Stüwe. © Michael Neumann
Fußball

Westfalia Wethmar II holt Auswärtssieg in Frömern

„Zehn starke Minuten reichen einfach nicht aus, um in der A-Kreisliga zu punkten“, kritisierte Frömerns Trainer Adrian Ruzok. Westfalia Wethmar hatte sich deswegen die Punkte verdient.

Westfalia Wethmar II hat in der Fußball-Kreisliga A2 Unna-Hamm einen 4:2-Auswärtssieg beim SV Frömern eingefahren.

Moritz Müller erhöht für Wethmar

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.