Der TuS Haltern holt auch die Titel bei den Wettkämpfen der C- und B-Junioren

rnStadtwerke Wintercup

Das erste Wochenende bei den Hallenstadtmeisterschaften verlief besonders für den TuS Haltern gut. Nach dem Sieg der E-Jugend, konnte auch die C- und B-Jugend des TuS das Turnier gewinnen.

von Jürgen Patzke

Haltern

, 12.01.2020, 20:17 Uhr / Lesedauer: 2 min

In der Dreifachhalle am Schulzentrum herrschte am Wochenende reger Betrieb. Die ersten Titelkämpfe bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften der Jugend standen auf dem Programm. Bei den C- und B-Jugendlichen durfte am Ende der Nachwuchs des TuS Haltern jubeln.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Bilder von der B-Jugend-Stadtmeisterschaft

Am Sonntagnachmittag fand der Stadtwerke Wintercup der B-Jugend statt.
12.01.2020
/
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke
Am Sonntagnachmittag kämpften die B-Jugendlichen um den Titel. © Juergen Patzke

B-Junioren: In dieser Altersklasse gab es einige spannende Begegnungen. Los ging es mit dem 4:4 zwischen dem SV Bossendorf und dem TuS Haltern. Es war teilweise hektisch und am Ende hätte jeder auch gewinnen können. Auf jeden Fall konnte ruhig mehr davon gezeigt werden und das wurde es auch.

Das Besondere bei den B-Junioren war sicherlich die Hohe Anzahl der Tore in den Spielen. 64 Treffer in zehn Spielen sprechen eine deutliche Sprache.

Auch zwischen der JSG ETuS Haltern-Lippramsdorf und dem SV Bossendorf gab es solch ein torreiches Spiel, was nach 20 Minuten mit 4:3 an die Spielgemeinschaft ging. Trainer Heinz Korte ärgerte sich über das späte Gegentor in dieser Partie.

Aber der Nachmittag hatte mit der rassigen Auseinandersetzung zwischen dem SV Bossendorf und BW Lavesum noch ein enges und kampfbetontes Duell in Petto. Am Ende trennten sich beide leistungsgerecht mit 3:3.

Das entscheidende Match war das Vorletzte. Hier trafen sich der TuS Haltern und die JSG ETuS-Lippramsdorf quasi zu einem Endspiel. Ein Remis hätte der JSG gereicht doch der TuS schaffte es sich mit reichlich Kampf und einem 2:1-Sieg auf Platz eins der Tabelle zu setzen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Bilder von der C-Jugend-Stadtmeisterschaft

Am Sonntag mussten die C- und B-Junioren bei den Hallenstadtmeisterschaften (Stadtwerke Wintercup) ran.
12.01.2020
/
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke
Am Sonntag kämpften die C-Junioren um den Titel.© Juergen Patzke

C-Junioren: Verlustpunktfrei mit einem Torverhältnis von 15:5 verteidigte die C-Jugend des TuS Haltern erfolgreich den Stadtwerke Wintercup. Das Team der Trainer Albertino Pinto und Bilal El-Sabeh ließ nicht viel anbrennen und marschierte unangefochten durch die Spiele im Modus „Jeder gegen Jeden“. Am Ende konnte keines der vier anderen teilnehmenden Teams gegen den späteren Sieger etwas ausrichten.

„Wir haben im ersten Spiel gegen den SV Hullern verloren, das hat uns einer sehr guten Chance beraubt“, sagte JSG-Trainer Wolfgang Zernahle, der am Ende mit seiner Mannschaft auf dem dritten Platz landete, aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber dem SV Hullern.

Die Schiedsrichter Yannik Bloch und Joe Rerri hatten wenig Mühe mit den fairen Begegnungen. In der Turnierleitung sorgten neben Fabienne Ebbinghaus mit Laura, Cedric und Dirk Gizenaar eine nicht unbekannte Familie als Turnierleitung für einen reibungslosen Verlauf. Jugendwart Hannes Leopold vom Stadtsportverband Haltern ehrte alle teilnehmenden Mannschaften.

Für das Wohl der Zuschauer sorgte die Mädchenabteilung des Veranstalters SuS Concordia Flaesheim. Die Erlöse kommen wiederum der Jugendabteilung des Vereines zugute.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt