Kornmaier wird neuer Co-Trainer beim TuS Haltern

Fußball

Bei der Wahl seines Co-Trainers hat sich Sven Hozjak viel Zeit gelassen, jetzt ist der Chefcoach des TuS Haltern aber fündig geworden: Beim Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf saß Thorsten Kornmaier am Mittwochabend zum ersten Mal neben Hozjak auf der Bank.

HALTERN

von Jan Große-Geldermann

, 02.07.2015, 14:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kornmaier wird neuer Co-Trainer beim TuS Haltern

Neu beim TuS Haltern: Thorsten Kornmaier.

Der 45-Jährige ist eines der bekanntesten Gesichter der Amateurfußball-Szene im Kreis Recklinghausen. Kornmaier spielte selbst viele Jahre für Preußen Münster, die Spielvereinigung Erkenschwick und den VfB Hüls in der Oberliga Westfalen und der Regionalliga West. Nach dem Ende seiner aktiven Karriere stieg er in das Trainergeschäft ein.

Zuletzt war er bis zum Sommer 2014 Co-Trainer von André Pawlak beim Regionalligisten SG Wattenscheid 09. Nach einem Jahr Pause hat Kornmaier, der in Marl als Sportlehrer arbeitet, nun beim TuS Haltern eine neue Aufgabe gefunden.  

Lesen Sie jetzt