Nach der Halbzeit verlor der HSC Haltern-Sythen gegen den FC Schalke 04 den Faden

Handball

Um der Reserve eine Pause zu verschaffen, trat die Oberliga-Mannschaft des HSC im Pokal an. Gegen Schalke 04 ging es Haltern um mehr als den Sieg. Ein Ziel haben sie trotz Pleite erreicht.

von Niklas Berkel

Haltern

, 17.02.2020, 21:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nick Andersen (M.) und der HSC Haltern-Sythen verloren im Pokal gegen Schalke 04.

Nick Andersen (M.) und der HSC Haltern-Sythen verloren im Pokal gegen Schalke 04. © Werner Schulte-Lünzum

Weil die Reserve drei Spiele in vier Tagen gehabt hätte, trat die Oberliga-Mannschaft des HSC Haltern-Sythen im Pokal gegen den Ligakonkurrenten FC Schalke 04 an. Während die Halterner Handballer im Hinspiel in der Liga mit 33:29 auf Schalke die Oberhand behielten, gewannen nun die Schalker im Pokal in Haltern mit 31:25 (16:15).

A-Jugendlicher erzielt sein erstes Seniorentor

„In der ersten Halbzeit war es noch ein relativ ausgeglichenes Spiel“, sagte Halterns Sportlicher Leiter Christian Berse. Der HSC trat nicht komplett mit seiner besten Mannschaft an. Vielmehr ging es den Gastgebern darum, die Spielzeit gleichmäßig zu verteilen. „Wir wollten den Spielern, die zuletzt weniger Spielzeit hatten, ein wenig Praxis geben“, sagte Berse. So spielte auch A-Jugend-Spieler Tobias Spiekermann mehrere Minuten. Er traf sogar einmal. „Das war sein erstes Seniorentor“, freute sich der Sportliche Leiter.

Nach der Halbzeit verlor der HSC den Faden. Schalke setzte sich nun uneinholbar ab. „Am Ende ist uns lediglich wichtig, dass sich keiner verletzt hat“, sagte Berse. Ein Ziel haben die Halterner also erreicht. Ein wenig komisch pfiff das Schiedsrichtergespann. „Allerdings auf beiden Seiten“, so Berse.

HSC II spielt am Dienstagabend

In der Liga trifft der HSC Haltern-Sythen in dieser Saison ein weiteres Mal auf Schalke. Dann am 21. März, wieder zuhause. Die Reserve des HSC dagegen muss am Dienstagabend in der Bezirksliga zur DJK Westfalia Welper. Gegen den Tabellenneunten will der HSC II die Tabellenführung ausbauen. Anwurf ist um 20 Uhr in Welper (Marxstraße, 45527 Hattingen).

Lesen Sie jetzt