Schülerinnen siegen im Bezirk

Handball

Die Handballerinnen des Joseph-König-Gymnasiums haben nach dem Kreismeistertitel zum Ende des vergangenen Jahres nun auch auf Bezirksebene den Titel in der Wettkampfklasse II (B-Jugend) errungen.

HALTERN

13.02.2015, 12:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die B-Jugend-Handballerinnen des Joseph-König-Gymnasiums haben sich am Dienstag den Titel auf Bezirksebene gesichert. Nun geht es zur Landesmeisterschaft.

Die B-Jugend-Handballerinnen des Joseph-König-Gymnasiums haben sich am Dienstag den Titel auf Bezirksebene gesichert. Nun geht es zur Landesmeisterschaft.

Bei der Endrunde in Burgsteinfurt, bei der sich alle qualifizierten Titelträger aus den Kreisen des Regierungsbezirks Münster am Mittwoch trafen, vertraten die Mädchen vom Joseph-König-Gymnasium die Schulen des Kreises Recklinghausen. Gegen starke Gegnerinnen aus Burgsteinfurt, Ahlen und Rhede blieben die Gymnasiastinnen ohne Niederlage und zeigten teilweise hochklassigen Handball.

Im März werden die Schützlinge von Lehrer Johannes Spital den Regierungsbezirk nun auch auf Landesebene beim Turnier in Gummersbach vertreten. Zum erfolgreichen Team gehören: Theresa Bredeck, Lina und Jana Hovenjürgen, Viola Klüsener, Carla Mühlenbrock, Jona und Marie Peters, Nurserra Özer, Ann-Christin Plogmaker und Marlene Pöter.

Lesen Sie jetzt