Sport-Party stellt einen neuen Rekord auf

Veranstaltung am 25. März

Die 17. Sport-Party des Stadtsportverbands Haltern wirft ihre Schatten voraus. Die Vorbereitungen des Organisationsteams laufen auf Hochtouren, damit alle Gäste am 25. März (Samstag) ab 19 Uhr in der Seestadthalle (Lippspieker 25) auf ihre Kosten kommen. Die zahlreichen Ehrungen werden sich dabei wieder abwechseln mit Musik, Tanz und Showacts.

HALTERN

, 16.02.2017, 12:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sport-Party stellt einen neuen Rekord auf

Der international gebuchte Rhönrad-Fahrer Constantin Malchin zeigte eine beeindruckende Show.

Bei den Ehrungen gibt es in diesem Jahr einen neuen Rekord: Insgesamt werden 180 Sportler geehrt, darunter 85 Jugendliche. Vergeben werden die Jugend-Sportehrenzeichen der Stadt Haltern, die Sportehrenzeichen für Erwachsene in Bronze, Silber und Gold sowie die Sportehrenzeichen für besondere Verdienste.

Im Rahmenprogramm treten Halterner Gruppen und professionelle Künstler auf. Die Cheerleader-Gruppe SV Hullern wird genauso begeistern wie die Step-Aerobic-Gruppe des ATV Haltern. Freuen dürfen sich die Besucher auch auf Einrad-Akrobatik und Puppenspiel-Artistik.

Wie im vergangenen Jahr führen Profi-Moderator Rudy Esser und Angela Berkel vom Sportausschuss gemeinsam durch den Abend. Der Medienverein überträgt die Veranstaltung auf einer Leinwand.

Karten gibt es bei der Stadtagentur (Markt 1) und bei Kleinefeld-Sport (Rekumer Str. 7) für 8 Euro (Erwachsene) und 4 Euro (Jugendliche). Sitzplatzreservierungen (insbesondere für Gruppen) unter Tel. (02364) 93 31 95. Jede Eintrittskarte nimmt an einer Verlosung teil.

Lesen Sie jetzt