Stimmungsvolle Jubiläumsfeier

BRSG Haltern

„55 Jahre aktiv, sportlich und fit“ – unter diesem Motto feierte die Behinderten- und Rehasportgemeinschaft (BRSG) Haltern in der Seestadthalle zu ihrem 55-jährigen Bestehen ein großes Jubiläumsfest.

HALTERN

von Von Florian Wilms

, 03.06.2015, 17:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stimmungsvolle Jubiläumsfeier

Nicht nur zuschauen, auch mitmachen war angesagt beim Jubiläumsfest der BRSG Haltern.

Seit ihren Anfängen im Jahr 1960 ist die Zahl der Mitglieder von 23 auf über 420 gewachsen. Der Zweck des Vereins jedoch hat sich nicht geändert: Menschen mit Behinderungen im Rahmen ihrer Möglichkeiten Sport ausüben lassen. „Sport erhöht das Lebenswertgefühl und stärkt die Gesundheit“, sagt der erste Vorsitzende Uwe Kemena. Das Sportangebot der BRSG ist vielfältig und reicht von Schwimmen über Rückenschule bis hin zu Nordic Walking. „Die Integration von Menschen mit Behinderung spielt in der heutigen Gesellschaft eine große Bedeutung“, erklärt Kemena.

Buntes Rahmenprogramm

Ein buntes Rahmenprogramm unterhielt die zahlreich erschienenen Gäste am Samstagabend. Nachdem Bürgermeister Bodo Klimpel, der Bezirksvorsitzende Heinrich Langenkamp und die stellvertretende Vorsitzende des Behindertensports im Bezirk Münster, Jutta Goldberg-Schmitt, ihre Geburtstagsgrüße überbracht hatten, begann die mitreißende Show, organisiert von der Gastspieldirektion Leo und Ludger Beermann. Bauchredner Klaus Rupprecht führte mit seinem Freund Willi, einem Affen, amüsant durch den Abend und sorgte für Lachsalven in der prallgefüllten, festlich geschmückten Halle.

Von Einrädern und Turnern

Eine spektakuläre Einradshow bot Dustin Waree. Mit verbundenen Augen fuhr er eine Showtreppe rauf und runter und sprang dabei Seilchen. Die Berliner Künstler Angelique & Kavalier präsentierten eine Hutshow und präsentierten die unterschiedlichsten Prominenten. Die Turnriege der Polizei NRW brachte die Gäste nicht nur zum Lachen, sondern begeisterte auch mit einer sportlich akrobatischen Trampolinshow mit Sprüngen durch einen Feuerreifen. Zum Abschluss begeisterte die Dolls Company mit einer Puppenakrobatik.

Ein toller Abend, an dem die Mitglieder und befreundete Vereine das Jubiläum der BRSG ausgelassen zelebrierten.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Stadtwerke Wintercup 2020 mit Fotostrecken
Der TuS Haltern holt auch bei den Hallenstadtmeisterschaften der D-Jugend den Titel