TuS Sythen lädt zum 25. Crossduathlon

Jubiläum an der Jugendherberge: Zum 25. Mal richtet der TuS Sythen am Samstag, 7. November, den Crossduathlon an der Jugendherberge Haltern-Sythen aus.

SYTHEN

15.10.2015, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
TuS Sythen lädt zum 25. Crossduathlon

Rund um die Jugendherberge Haltern-Sythen finden die Teilnehmer des Crossduathlons Jahr für Jahr bestens präparierte Lauf- und Mountainbike-Strecken vor.

Zum feierlichen Anlass setzen die Organisatoren natürlich auf viel Bewährtes, haben sich aber auch etwas Neues einfallen lassen. Neu im Programm ist die Kurzdistanz, für die sich alle Jahrgänge ab 2001 (männlich und weiblich) anmelden können. Bei diesem Lauf werden zunächst 2,0 km gelaufen, dann 7,2 km − also drei Runden um die Jugendherberge − mit dem Mountainbike zurückgelegt und zum Abschluss noch einmal 1,0 km gelaufen. Gerade diese Kurzdistanz soll alle ansprechen, die den Duathlon einmal ausprobieren möchten. Der Start zu diesem zweiten Lauf des Tages erfolgt um 12.30 Uhr.

Kinder fangen an

Zum Auftakt der Veranstaltung starten die acht- bis 13-jährigen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2002 bis 2007 um 12 Uhr zum Kinderduathlon. Dabei ist zunächst eine 400 m lange Laufrunde, dann eine 2,0 km lange, entschärfte Mountainbikerunde und zum Abschluss nochmals die 400-m-Laufstrecke zu absolvieren.

Bei der Langdistanz für alle Sportler ab Jahrgang 1997 heißt es dann ab 14.15 Uhr 3,5 km laufen, 12 km oder fünf Runden Mountainbikefahren und schließlich noch einmal 3,5 km laufen.

Für den Lauf 2 (Kurzdistanz) und Lauf 3 (Langdistanz) wird es eine getrennte Mannschaftswertung geben. Die Veranstaltung ist offiziell beim Triathlon Verband NRW angemeldet. Meldungen können direkt auf der Homepage des TuS Sythen online vorgenommen werden.

Gut einsehbare Strecke

Die gesamte Wettkampfstrecke ist so angelegt, dass alle Zuschauer, Betreuer und Fans voll auf ihre Kosten kommen. Die Verantwortlichen des TuS Sythen werden die Strecke rund um die Jugendherberge präparieren, damit die Sportler optimale Bedingungen vorfinden. Eine leicht geänderte Streckenführung bedingt durch den neuen Parkplatz an der Jugendherberge wird es im Start/Ziel-Bereich geben. Für das leibliche Wohl mit Kaffee, Kuchen, Brötchen etc. sorgt das Verkaufsteam des TuS-Cafes.

Lesen Sie jetzt