Der TSC Kamen gewann gegen den BV Brambauer mit 3:0 und stürzte den Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt tiefer in den Schlamassel. © Darius Palschinski
Fußball

TSC Kamen gewinnt das Kellerduell gegen den BV Brambauer und schiebt dennoch Frust

Gegen den BV Brambauer machte der TSC Kamen den ersten Sieg klar. Dieser wurde allerdings teuer bezahlt. Der BV Brambauer rutscht dagegen immer tiefer in den Keller.

In der Tabelle der Bezirksliga 8 schloss der TSC Kamen mit dem 3:0-Derbysieg punktemäßig zum BV Brambauer auf. Beide Teams verloren dabei jedoch wichtige Akteure.

Schwere Verletzung trübt Kamener Freude

Yavuz-Doppelpack ebnet dem TSC den Weg zum Sieg

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.