Alstedde gewinnt 2:0 gegen Berghofen - GSC II mit 5:0 erfolgreich

Fußball-Testspiele

LÜNEN A-Ligist BW Alstedde hat am DIenstagabend den Bezirksliga-Absteiger SV Berghofen in einem Testspiel verdient mit 2:0 bezwungen. Auch die Reserve von GS Cappenberg war beim 5:0 gegen den BSV Heeren IV erfolgreich..

von Von Marco Winkler

, 04.08.2010, 10:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
BW Alstedde, hier David Littmann (r.) gegen Hamza Berro vom Lüner SV, besiegte den SV Berghofen mit 2:0. .

BW Alstedde, hier David Littmann (r.) gegen Hamza Berro vom Lüner SV, besiegte den SV Berghofen mit 2:0. .

Michael Rockel – Stefan Schneider, Marc Braier, Alexander Rudoj, Robin Paarmann, Marc Keller, Dominik Gregor (72. Fabian Holtze), David Littmann, Osman Okumus, Kevin Klink (46. Patrick Neumann), Mark Friemann (46. Sascha Wolf) – Interimstrainer: Thomas Audehm

1:0 Gregor (52.), 2:0 Wolf (82.) – Bes: Rockel hält FE (82.)

B-Ligist GSC trat erstmals mit Zugängen an. Die Neuen fügten sich gegen den schwachen C-Ligisten sehr gut ein.

Florian Dietrich – Kai Rhode, Akif Avci, Sebahathin Senses, Martin Duda, Kevin Selbststaedt, Marius Richter, Timo Claßen, Thomas Kitzerow, Timo Runde, Simon Grundmann, Rene Thiemel, Pascal Meilus, Fabian Fey, Ercan Kabakas (durchgewechselt) – Trainer: Michael Wierling

1:0 Richter (8.), 2:0 Claßen (22.), 3:0 Richter (48.), 4:0 Runde (65.), 5:0 Selbststaedt

Lesen Sie jetzt