Bärinnen ziehen den Bayern das Dirndl aus

Eishockey

BERGKAMEN Zumindest einmal konnten die Bärinnen auf ihrer Bayern-Tour in der Eishockey-Bundesliga gewinnen. Während es in Planegg noch eine unglückliche Niederlage gab, konnten sich die Bärinnen in Riessersee mit 3:1 durchsetzen.

von Von Bernd Janning

, 08.12.2009, 14:08 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Bundesliga-Bärinnen gewannen gegen den SC Riessersee das Heimspiel und die Begegnung in Bayern.

Die Bundesliga-Bärinnen gewannen gegen den SC Riessersee das Heimspiel und die Begegnung in Bayern.

TEAMS UND TORE ECB: Jule Flötgen/Julia Graunke – Mona Pötzsch, Claudia Weltermann, Britta Schröder, Jennifer Wieser – Maike Hanke, Traudel Maluga, Chantal Schneidereit, Nina Ziegenhals, Gesa Dinges, Andrea Lanzl, Nicole Schmitten, Valerie Offermann, Anna Faber, Rebecca GraeveTrainer: Robert BrunsTore: 1:0 (19.) Schuster (Richter), 1:1 (38.) Lanzl (Weltermann), 2:1 (49.) Schuster per Penalty, 3:1 (60.) Schuster (Richter)Strafen: ESC: 2 min. ECB: 10 min. + 10 min.

TEAMS UND TORE ECB: Jule Flötgen/Julia Graunke – Mona Pötzsch, Claudia Weltermann, Britta Schröder, Jennifer Wieser – Maike Hanke, Traudel Maluga, Chantal Schneidereit, Nina Ziegenhals, Gesa Dinges, Andrea Lanzl, Nicole Schmitten, Valerie Offermann, Anna Faber, Rebecca GraeveTrainer: Robert BrunsTore: 1:0 (19.) Schuster (Richter), 1:1 (38.) Lanzl (Weltermann), 2:1 (49.) Schuster per Penalty, 3:1 (60.) Schuster (Richter)Strafen: ESC: 2 min. ECB: 10 min. + 10 min.

Die Niederlage am Vortag schockte den ECB nicht: Die bewies besonders im ersten Drittel Moral. Schon nach 22. Sekunden sorgte Hanke nach schöner Vorarbeit von Lanzl für die 1:0-Führung. Schmitten und Schneidereit bauten den Vorsprung auf 3:0 aus. In den folgenden Durchgängen waren die Gastgeberinnen zwar ein gleichwertiger Gegner, doch mehr als der 1:3-Anschluss sprang nicht heraus. Ein vorweihnachtliches Geschenk aus Bayern.

0:1 (1.) Hanke (Lanzl), 0:2 (13.) Schmitten /Weltermann), 0:3 (18.) Schneidereit (Schmitten, Hanke, 1:3 (29.) Geml (Gerstmeier)

SCR 14 min, ECB 10 min

Lesen Sie jetzt