BW Alstedde gibt Teilnahme an großem Fußballturnier bekannt

rnBW Alstedde

Ein Wettbewerb mit Strahlkraft: Der SV BW Alstedde nimmt Ende des Jahres erstmalig an einem großen Fußballturnier teil - um die 70 Mannschaften nehmen am Wettbewerb teil.

Alstedde

, 20.08.2019, 13:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

BW Alstedde zieht nach: Der Fußball-A-Ligist nimmt in diesem Jahr erstmalig an den Dortmunder Hallenfußballstadtmeisterschaften teil, die Ende des Jahres mit den Vorrunden beginnen. Diese Nachricht verkündete jetzt Hans-Jürgen Kahl, stellvertretender Vorsitzender der Blau-Weißen. „Wir möchten einfach mitspielen und so weit wie möglich kommen. Wir möchten die gute Atmosphäre live erleben“, begründete Kahl die Entscheidung. Im vergangenen Jahr nahmen mit dem Westfalenligisten Lüner SV, dem Bezirksligisten BV Brambauer, dem A-Ligisten VfB Lünen und dem B-Ligisten BV Lünen gleich vier Mannschaften aus der Lippestadt teil.

Im Jahre 2017 feierte der Lüner SV bei seiner Premiere in der Helmut-Körnig-Halle den Titel. „Die Jungs wollten gerne mitmachen. Wir haben viele junge Spieler, die Lust darauf haben. Sie sollen Spaß haben und den Verein gut repräsentieren“, so BWA-Trainer Tim Hermes zur Entscheidung.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt