BW Alstedde trauert um verstorbenen Spieler

Motorradunfall

Die Fußballer von BW Alstedde trauern um Jan D. Der Spieler der zweiten Mannschaft des A-Ligisten vom Heikenberg verunglückte am Dienstag mit seinem Motorrad auf der B 236n.

ALSTEDDE

03.08.2011, 21:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

"Er war wirklich ein sehr netter Kerl und hatte viele Freunde innerhalb der Mannschaft", hieß es aus Vereinskreisen. Das Team brach nach der traurigen Mitteilung am Mittwoch ihr Training ab. Freundschaftsspiel abgesagt Das Freundschaftsspiel für Samstag (6. August) bei Arminia Ickern sagte das Team um Trainer Uwe Liedtke schon ab. Jan D. war ein "Urgestein" des Vereins.

Lesen Sie jetzt