BW Alstedde verstärkt sich mit diesem Spieler aus der Bezirksliga

rnBW Alstedde

Der SV BW Alstedde vermeldet einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison. Dieses Mal haben die Blau-Weißen bei einem Bezirksliga-Absteiger zugeschlagen.

Alstedde

, 13.06.2019, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Aufstieg in die Bezirksliga ist in der kommenden Saison das Ziel des Fußball-A-Ligisten SV BW Alstedde. Dafür haben die Alstedder nun weiter aufgerüstet. Ein Mann von Bezirksliga-Absteiger Dorstfelder SC kommt zum Heikenberg.

Wie der Sportliche Leiter Benedikt Kuhne mitteilt, wechselt Admir Berisha vom Dorstfelder SC zu den Blau-Weißen. „Admir ist flexibel auf den Außenbahnen einsetzbar. Wir kennen uns seit den Minikickern und pflegen bis heute ein freundschaftliches Verhältnis“, sagt Benedikt Kuhne über den Neuzugang, der bereits in Alstedde wohnt.

„Ich kenne den Trainer schon sehr lange“

Admir Berisha, der früher unter anderem für den VfB Waltrop, den BV Brambauer, den TuS Bövinghausen und den FC Overberge gespielt hat, freut sich auf die künftigen Aufgaben bei seinem neuen Klub. „Ich wohne nur zwei Minuten vom Platz entfernt und habe schon zwei, drei Mal mit der Mannschaft trainiert, um sie kennenzulernen. Ich wurde von den Jungs sehr gut empfangen. Den Trainer (Tim Hermes, Anm. d. Red.) kenne ich auch schon sehr lange. Ich möchte der Mannschaft sehr gerne helfen“, sagt der 27-Jährige.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt