Der ATC und Sismans 1:9 in der Schlussminute

Bezirksliga

DORTMUND / BRAMBAUER Der ATC Brambauer ist sicher froh, wenn diese miese Saison voller Peronal-Engpässe, Trainerwechsel und Niederlagen zu Ende ist. Am Sonntagnachmittag gab es bei SuS Derne die nächste dicke Packung. Mit 1:9 verlor das Team, auch wenn es eine engere Partie war, als es das Ergebnis vermuten lässt.

von Von Marco Winkler

, 10.05.2009, 21:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der ATC und Sismans 1:9 in der Schlussminute

Cengiz Ceran – Harun Dincer, Buldan Hudai (60. Hüseyin Celiktepe), Mehmet Vuran, Ücler Yesilöz, Ferhat Közen, Hüseyin Elikalfa (75. Sadettin Karakas), Osman Vuran, Mustafa Sisman, Murat Eryigit, Bayram Eser

Sadettin Karakas

1:0 (6.), 2:0 (15.), 3:0 (45.), 4:0 (51.), 5:0 (58.), 6:0 (79.), 7:0 (84.), 8:0 (87.), 9:0 (88.), 9:1 Sisman (89.)

Lesen Sie jetzt