Derby-Kracher zum Auftakt: So starten die Lüner Bezirksligisten in die neue Saison

Fußball-Bezirksliga 8

Nun wissen auch die Lüner Fußball-Bezirksligisten Bescheid, wann und gegen wen sie in die neue Saison starten. Für zwei Lüner Teams beginnt die neue Spielzeit mit einem Kracher.

Lünen, Brambauer, Wethmar

, 09.07.2019, 16:27 Uhr / Lesedauer: 2 min
Derby-Kracher zum Auftakt: So starten die Lüner Bezirksligisten in die neue Saison

Treffen direkt am ersten Spieltag aufeinander: Wethmars Lukas Jankort (l.) und Brambauers Lukas Diekmann. © Günther Goldstein

Derby-Kracher im Doppelpack: Der Fußball-Bezirksligist BV Brambauer darf sich zum Saisonauftakt gleich über zwei Höhepunkte freuen. Zunächst eröffnen die Brambaueraner die Saison am 11. August mit einem Heimspiel. Gegner ist dann ausgerechnet der Liga-Rivale TuS Westfalia Wethmar.

Aber damit nicht genug: Am zweiten Spieltag wartet auf die Brambaueraner direkt das nächste Derby. Dann muss die Mannschaft von Trainer Jascha Keller, der aktuell noch im Urlaub weilt, zum Aufsteiger Lüner SV II - was für ein Auftakt. „„Ein Derby zu Beginn, dann auch noch ein Heimspiel – besser geht‘s nicht. Das pusht nochmal in der Vorbereitung, da will schließlich jeder dabei sein“, sagt Co-Trainer Dennis Köse, der das Spiel gegen den LSV II lieber später in der Saison gespielt hätte.

Lüner SV II startet mit Auswärtsspiel

Der Lüner SV II eröffnet die Saison mit einem Auswärtsspiel. Der Aufsteiger bekommt es am 11. August direkt mit einem Landesliga-Absteiger zutun. Die Lüner sind dann beim SSV Mühlhausen-Uelzen zu Gast. „Das wird sofort eine schwere Aufgabe“, sagt Kaya, der sich vor allem auf das Derby gegen den BV Brambauer freut. „Schönes Wetter, viele Zuschauer, Derby - wir freuen uns. Es ist doch schön, dass es solche Kracher zum Saisonbeginn gibt“, so Kaya weiter, dem am fünften Spieltag - 8. September - auch schon das Lokalduell beim TuS Westfalia Wethmar bevorsteht.

Westfalia Wethmar ist nicht sonderlich glücklich

Bei den Grün-Weißen zeigte man sich über die Spieltagsanordnung übrigens nicht sonderlich glücklich. „Dass das erste Spiel ein Derby ist, erhöht zwar die Vorfreude auf den Saisonstart, ansonsten ist der Auftakt aber mehr als sportlich. Die ersten vier Spiele sind alle sehr schwer“, sagt TWW-Trainer Andreas Przybilla.

Die Hinrunde endet mit dem 15. Spieltag am 17. November. Die beiden ersten Rückrundenbegegnungen werden aber auch noch in diesem Jahr gespielt - sofern es das Wetter zulässt. So erwarten den BV Brambauer dann auch noch zum Jahresausklang zwei Derbys.

1. Spieltag, 11. August

BV Brambauer - Westfalia Wethmar

SSV Mühlhausen-Uelzen - Lüner SV II

2. Spieltag, 18. August

Lüner SV II - BV Brambauer

Westfalia Wethmar - TuS Eichlinghofen

3. Spieltag, 25. August

BV Brambauer - Türkspor Dortmund

TuS Eichlinghofen - Lüner SV II

VfL Kemminghausen - Westfalia Wethmar

4. Spieltag, 1. September

FC Roj - BV Brambauer

Lüner SV II - VfL Kemminghausen

Westfalia Wethmar - Viktoria Kirchderne

5. Spieltag, 8. September

BV Brambauer - SG Massen

Westfalia Wethmar - Lüner SV II

6. Spieltag, 15. September

Türkspor Dortmund - Westfalia Wethmar

Lüner SV II - Viktoria Kirchderne

Mengede 08/20 - BV Brambauer

7. Spieltag, 22. September

BV Brambauer - DJK TuS Körne

Lüner SV II - Türkspor Dortmund

Westfalia Wethmar - FC Roj

8. Spieltag, 29. September

SG Massen - Westfalia Wethmar

FC Roj - Lüner SV II

RW Germania - BV Brambauer

9. Spieltag, 6. Oktober

BV Brambauer - Holzwickeder SC II

Lüner SV II - SG Massen

Westfalia Wethmar - Mengede 08/20

10. Spieltag, 13. Oktober

VfR Sölde - BV Brambauer

Mengede 08/20 - Lüner SV II

DJK TuS Körne - Westfalia Wethmar

11. Spieltag, 20. Oktober

BV Brambauer - TuS Hannibal

Lüner SV II - DJK TuS Körne

Westfalia Wethmar - RW Germania

12. Spieltag, 27. Oktober

SSV Mühlhausen-Uelzen - BV Brambauer

Holzwickeder SC II - Westfalia Wethmar

RW Germania - Lüner SV II

13. Spieltag, 3. November

Lüner SV II - Holzwickeder SC II

Westfalia Wethmar - VfR Sölde

BV Viktoria Kirchderne - BV Brambauer

14. Spieltag, 10. November

BV Brambauer - TuS Eichlinghofen

VfR Sölde - Lüner SV II

TuS Hannibal - Westfalia Wethmar

15. Spieltag, 17. November

Lüner SV II - TuS Hannibal

Westfalia Wethmar - SSV Mühlhausen-Uelzen

VfL Kemminghausen - BV Brambauer

16. Spieltag, 1. Dezember

Lüner SV II - SSV Mühlhausen-Uelzen

Westfalia Wethmar - BV Brambauer

17. Spieltag, 8. Dezember

BV Brambauer - Lüner SV II

TuS Eichlinghofen - Westfalia Wethmar

Winterpause bis 16. Februar

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga B3 Dortmund
Neuer FCB-Coach freut sich auf das Brambaueraner Derby: „Ein cooles Spiel unter Freunden.“