Deutsche Meisterin - Katja Schmidt auf Titeljagd

Tischtennis

LÜNEN Bei ihrer ersten Teilnahme an der Tischtennis-Meisterschaft der Senioren schaffte die Lünerin Katja Schmidt den direkten Durchmarsch und qualifizierte sich als Bezirkssiegerin und amtierende Westdeutsche Meisterin für die DM in Koblenz. Auch dort war sie in toller Form und trat am Ende des Turniers als zweimalige Deutsche Meisterin den Heimweg an.

von Von Bernd Janning

, 10.05.2009, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt