Erfolgreiche Tennistage bei der TG Gahmen

Tennis

Die Tennis-Gemeinschaft Gahmen (TGG) hat vier Tage lang ihre ‚Helden der Kreisklasse‘ gesucht – und gefunden.

LÜNEN

von Von Christoph Kellermann

, 13.08.2012, 12:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Erfolgreiche Tennistage bei der TG Gahmen

Großer Bahnhof für die Sieger und Platzierten am Ende einer langen Turnierwoche. V.l. Turnierchef und TGG-Vorsitzender Karsten Schützner Helmut Hoffmann (TG Gahmen) Frank Steffen (Rot-Weiß Aplerbeck), Johannes Spallek (TuS Elch Holzwickede), Rainer Bartsch (TV Altlünen), Werner Teutenberg (TG Gahmen) und Horst Hajdun (ASV Hamm).

-Finale nach einem Herzschlagfinale gegen den Hammenser Horst Hajdun. Letzterer hatte beim 10:6 im Match-Tiebreak des dritten Satzes das Quäntchen Glück auf seiner Seite. Bei den

konnte sich Rainer Bartsch vom TV Altlünen etwas überraschend ganz oben auf dem Treppchen platzieren, wobei er im Finale auch von der Aufgabe seines Kontrahenten Johannes Spallek aus Holzwickede profitierte. Bartsch lag zu diesem Zeitpunkt 4:2 im ersten Durchgang vorn. Helmut Hoffmann machte den Veranstalter nach einem gelungenen Turnier dann endgültig glücklich, als er im Finale der

Frank Steffen aus Aplerbeck mit 6:4, 6:0 vom Platz fegte.  

 

Lesen Sie jetzt