Fußball: LSV hat vier Kandidaten für die Bank

LÜNEN "Wir wollen für die neue Saison 80 Prozent der Spieler halten", sagt Peter Marx, Geschäftsführer der Verbandsliga-Fußballer des Lüner SV. Keine leichte Aufgabe, das ist dem erfahrenen Funktionär klar. Die wenigsten aus dem aktuellen Aufgebot haben einen Kontrakt für die neue Serie. Indes gibt es vier Kandidaten für den Trainerposten.

von Von Bernd Janning

, 16.01.2008, 12:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga B3 Dortmund
Neuer FCB-Coach freut sich auf das Brambaueraner Derby: „Ein cooles Spiel unter Freunden.“