KSC verliert gegen Bochum

Kegeln-Bezirksliga

Die Kegler des KSC Lünen haben in der Bezirksliga eine 4615:4663-Niederlage bei der KSG Bochum hinnehmen müssen. Dabei zeigte Sascha Desar eine klasse Leistung.

LÜNEN

22.12.2010, 14:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
KSC verliert gegen Bochum

Sollten jetzt mehre Punkte mitgenommen werden? Eher unwahrscheinlich, da die Gastgeber ihre beiden stärksten Spieler auf der Bahn hatten, die die Lüner nicht schlagen konnten. So war der Vorsprung schnell dahin, weil insbesondere Klaus Erfmeier (745) in der ersten Hälfte nicht so recht nach vorne kam. Sascha Desar hingegen lieferte ein erstklassiges Spiel ab. Nach drei Bahnen war die 800er Marke zum Greifen nah, doch auf der Bahn acht ging nicht viel. Trotzdem reichte es noch bei ihm für eine neue Saison-Bestmarke mit 787 Holz.  

Lesen Sie jetzt