Lüner SV fährt in Wickede verdient drei Punkte ein

Liveticker zum Nachlesen

Der Lüner SV hat sich zum Rückrundenauftakt der Fußball-Westfalenliga 2 mit 3:0 bei Westfalia Wickede durchgesetzt. Nach einer zähen ersten Hälfte sorgten die Gäste in der zweiten Halbzeit schon früh für die Entscheidung. Wie das Spiel verlaufen ist, können Sie in unserem Liveticker nachlesen.

LÜNEN

, 04.12.2016, 16:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lüner SV fährt in Wickede verdient drei Punkte ein

Rutschig war es – doch Ricardo Ribeiro (M.) behielt den Überblick und führte sein Team um Ali Bozlar (r.) gegen Westfalia Wickede um Benedict Zwahr (l.) zum klaren Auswärtserfolg.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Lüner SV 0:3 (0:1)

Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.
04.12.2016
/
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea
Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und dem Lüner SV.© Foto: Laryea

Lesen Sie jetzt