SG-Nachwuchs überzeugt auf Langbahn

Schwimmen

Einen gelungenen Saisonstart absolvierten die Nachwuchsschwimmer der SG Lünen beim sehr gut besuchten 30. Schwimmfest des SV Hellas Dortmund.

LÜNEN

15.02.2012, 17:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Laura Allendorf blieb über 100 m Freistil erstmals unter 1:20,00. Über 50 m Freistil bedeutete ihre Zeit von 0:34,03 die Qualifikation für die Südwestfälischen Meisterschaftenr.

Laura Allendorf blieb über 100 m Freistil erstmals unter 1:20,00. Über 50 m Freistil bedeutete ihre Zeit von 0:34,03 die Qualifikation für die Südwestfälischen Meisterschaftenr.

Besonders hervorzuheben ist Laura Allendorf (Jg. 00), die auf den Freistilstrecken überzeugte und sich deutlich verbesserte. Erstmals blieb sie über 100 m Freistil unter 1:20,00. Über 50 m Freistil bedeutete ihre Zeit von 0:34,03 neben Platz drei in ihrem Jahrgang auch gleichzeitig die Qualifikation für die Südwestfälischen Meisterschaften im Sommer. Aber auch die anderen Mannschaftsmitglieder gaben ihr Bestes und wurden mit Medaillen belohnt. Gleich drei Medaillen holte Gian-Luca Noll (Jg. 01). Über 50 m Rücken, 200 m Freistil und 50 m Brust sicherte er sich jeweils den dritten Platz.

Zwei Medaillen sammelten Marie Bloehs (Jg. 01; 3. Platz 400 m Lagen, 3. Platz 200 m Rücken) und Moussaid Younes (Jg. 01; 2. Platz 200 m Schmetterling, 3. Platz 100 m Schmetterling). Je eine Medaille brachten Nils Bergmann (Jg. 99; 3. Platz 100 m Freistil) und Sandro Schildt (Jg. 00, 2. Platz 50 m Schmetterling).

Lesen Sie jetzt