Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

So liefen die Viertelfinalspiele der D-Junioren

rnFußball-Stadtmeisterschaften

Die Fußball-D-Junioren Lünens spielten am Sonntag beim BV Brambauer in drei Viertelfinalspielen drei Halbfinalteilnehmer aus. Dort steigt auch der Ausrichter Brambauer in das Turnier ein.

Brambauer

, 24.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Der SV Preußen, der VfB Lünen und Westfalia Wethmar entschieden die Viertelfinals der D-Junioren-Fußball-Stadtmeisterschaft am Sonntag für sich. Besonders spannend verlief das Duell zwischen dem VfB und BW Alstedde. Wenige Minuten vor Schluss führten die Alstedder noch mit 4:1, gaben das Spiel aber noch aus der Hand. Nach dem 4:4-Ausgleich triumphierte der VfB im Neunmeterschießen. Bereits im Halbfinale stand da der BV Brambauer, der kein Viertelfinale bestreiten musste.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Viertelfinalspiele der D-Junioren

Die Fußball-D-Junioren Lünens spielten am Sonntag beim BV Brambauer in drei Viertelfinalspielen drei Halbfinalteilnehmer aus. Dort steigt auch der Ausrichter Brambauer in das Turnier ein.
24.06.2019
/
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch
© Timo Janisch

Lesen Sie jetzt