Spielabbruch in Lünen - was ist am Platz passiert? Der Talk zum zweiten Spieltag

Fußball

Lünens Fußballteams haben den zweiten Spieltag der Saison absolviert. Doch der Spielabbruch bei der Partie des VfB Lünen gegen den SC Osmanlispor überschattet die Geschehnisse. Was ist passiert?

Lünen

, 15.09.2020, 12:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
RN-Reporter Thies Adam (l.) hat mit Sportjournalist David Nicolas Döring über die Geschehnisse beim Spielabbruch des VfB Lünen gegen den SC Osmanlispor gesprochen.

RN-Reporter Thies Adam (l.) hat mit Sportjournalist David Nicolas Döring über die Geschehnisse beim Spielabbruch des VfB Lünen gegen den SC Osmanlispor gesprochen. © RN

Der zweite Spieltag im Fußballverband Westfalen ist Geschichte und auch Lünens Teams waren wieder aktiv. Gesprochen wurde aber vor allem über den unrühmlichen Spielabbruch bei der Partie des VfB Lünen gegen den SC Osmanlispor.

Was genau am Platz der Lüner passiert ist und wie es vor Ort war, erzählt RN-Reporter Thies Adam im Gespräch mit Sportjournalist David Nicolas Döring.

Video
Spielabbruch in Lünen - was ist am Platz passiert? Der Talk zum zweiten Spieltag

Wie hat es Euch gefallen? Schickt uns Anregungen, Feedback und Kritik gerne an sport.luenen@lensingmedia.de.

Lesen Sie jetzt