Starke Schlussphase - BV Lünen gewinnt in Derne 5:2

Fußball-Kreisliga A

Durch eine starke Schlussphase hat Fußball-A-Ligist BV Lünen sein vorgezogenes Auswärtsspiel in Derne gewonnen. Die "Geister" schraubten das Ergebnis erst in den letzten zehn Minuten auf 5:2 in die Höhe.

LÜNEN

von Von Marco Winkler

, 25.05.2012, 10:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der BV Lünen 05 (blau) ließ Derne am Donnerstagabend ins Leere laufen.

Der BV Lünen 05 (blau) ließ Derne am Donnerstagabend ins Leere laufen.

TEAM UND TORE
BV 05: Patrick Schmale - Stephan Stahn, Benedikt Schild, Thomas Voigt, Andreas Koll, Juri Buch, Marco Marzischewski, Philipp Bischof, Slavomir Skrzekowski (76. Tobias Dextor), Alexander Rickert, Marco Prates - Thomas Voigt
Tore: 1:0 (16.), 1:1 Rickert (24.), 1:2 Prates (38.), 2:2 (65.), 2:3 Rickert (80.), 2:4 Skrzekowski (83.), 2:5 Koll (87.)

 Beim SuS Derne musste sich der Lüner Trainer Dirk Marzioch dieses Mal nicht einwechseln. Er stand aber erneut als Ergänzungsspieler bereit. Zuletzt gegen den SV Preußen hatte er gespielt. 

TEAM UND TORE
BV 05: Patrick Schmale - Stephan Stahn, Benedikt Schild, Thomas Voigt, Andreas Koll, Juri Buch, Marco Marzischewski, Philipp Bischof, Slavomir Skrzekowski (76. Tobias Dextor), Alexander Rickert, Marco Prates - Thomas Voigt
Tore: 1:0 (16.), 1:1 Rickert (24.), 1:2 Prates (38.), 2:2 (65.), 2:3 Rickert (80.), 2:4 Skrzekowski (83.), 2:5 Koll (87.)

             

Lesen Sie jetzt