SVP II will möglichst schnell den Klassenerhalt

Fußball

HORSTMAR "Wir wollen den frühzeitigen Klassenerhalt. Alles andere ist für uns ein Zubrot", blickt bei der A-Liga-Zweiten des SV Preußen 07 Trainer Martin Wisse auf die neue Saison. Es ist nach dem Aufstieg die zweite Spielzeit in dieser Klasse und für Wisse schon das zehnte Jahr am Alten Postweg.

von Von Bernd Janning

, 07.07.2009, 12:43 Uhr / Lesedauer: 1 min

"Wir wollen auf keinen Fall nach dem Start wieder unten stehen. Wir wollen zur Mitte der Serie schon für das nächste Spieljahr planen können, zu diesem Zeitpunkt 21 bis 25 Punkte haben", so Wisse weiter.

Dubinski und Holz machen Schluss Für den Coach wird es auf jeden Fall schwerer als zuletzt, zumal das verjüngte Team die Abgänge des erfahrenen Roman Dubinski, der mit seinen 38 Jahren noch 19 Tore schoss, und von Torjäger Andre Holz zu verkraften hat.

Favoriten sind für Wisse der VfB 08 Lünen vor Husen-Kurl und dem VfL Kemminghausen. Wisse: "Zu beachtender Außenseiter ist für mich aber der wohl bärenstarke Aufsteiger Ay Yildiz Derne."ÜBERBLICK Ziel: Möglichst schnell den Klassenerhalt sichernTor: Andre Most, Sebastian Lemke (eigene A-Jugend)Abwehr: Steven Koch, Sven Vieth (reaktiviert), Markus Helmers, Michael Anft, Carsten Broda, Marcel GrünierMittelfeld: Marc Walla, Adrian Mazioschek, Carsten Ost (eigene A-Jugend), Mario Freiwald (BL Wambeler SV), Tim Grziwa, Mark Brummel, Ugur Köseoglu (eigene A-Jugend), Mirco Wisse, Sven Fischer (reaktiviert)Sturm: Dominik Splitthoff, Kevin Fischer (eigene A-Jugend), Christian Lutz, Christian RudolphTrainer: Martin Wisse im 10. JahrVorbereitung: SVP II – ÖSG Viktoria II (BL)  (12. Juli, 13 Uhr), T. Waltrop II (AL) – SVP II  (19. Juli, 15 Uhr), SVP II – TV Brechten (CL)  (22. Juli, 19 Uhr), BW Alstedde – SVP II  (26. Juli, 15 Uhr), SVP II – Wethmar (AL) (29. Juli, 19 Uhr), Pokal: SVP II - TuS Eichlinghofen (BZL) (2. August, 15 Uhr)

Lesen Sie jetzt