Termin für Anpfiff und die ersten Spiele stehen

Jugendfußball: Feld-Stadtmeisterschaft

Die Gruppen und Paarungen für die Feldstadtmeisterschaften der Lüner Jugendfußballer stehen fest. Die Auslosung wurde am Montagabend im Klubheim des Lüner SV in der Kampfbahn Schwansbell vorgenommen. Die Vertreter der Lüner Fußballvereine kamen hier zur Sitzung der Fachschaft Jugendfußball im Stadtsportverband zusammen.

LÜNEN

02.03.2016, 06:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Als Ausrichter wird der Lüner SV auftreten. Ursprünglich wäre der TuS Niederaden an der Reihe gewesen. Der TuS-Vorstand hatte sich aber gegen die Ausrichtung entschieden. Einen Co-Ausrichter wird es diesmal nicht geben. "Der LSV hat ja einen Naturrasen- und einen Kunstrasenplatz. Das genügt", sagt Fachschaftsleiter Detlev Eppmann.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Jugendfußball: Finalspiele der Feldstadtmeisterschaften 2015

Hier finden Sie die Siegerteams der diesjährigen Fußball-Stadtmeisterschaft der Junioren auf dem Feld.
20.06.2015
/
Wethmars G-Junioren/innen freuten sich über den Gewinn des Stadttitels.© Foto: Warnecke
Westfalia Wethmar jubelt auch bei der F-Jugend und sicherte sich den Stadttitel.© Foto: Warnecke
Westfalia Wethmar jubelt auch bei der F-Jugend und sicherte sich den Stadttitel.© Foto: Warnecke
BW Alstedde setzte sich im Neunmeterschießen gegen kampfstarke Brambauer durch.© Foto: Warnecke
BW Alstedde setzte sich im Neunmeterschießen gegen kampfstarke Brambauer durch.© Foto: Warnecke
Wethmars D-Jugend drehte einen 0:2-Pausenrückstand in einen Sieg zum Titel und jubelte ausgelassen© Foto: Warnecke
Die C-Jugend des Lüner SV ist zum dritten Mal hintereinander Stadtmeister auf dem Feld.© Foto: Warnecke
Preußens B-Jugend glückte nach der Meisterschaft in der Kreisliga A überraschend auch der Stadttitel.© Foto: Warnecke
Der Lüner SV sicherte sich mit einem 2:1-Sieg gegen Brambauer den Stadtmeistertitel bei der A-Jugend.© Foto: Warnecke
Stolzer Papa: Fußballprofi Markus Brzenska mit seinem Sohn und Torschützen für Wethmar im Finale Morice.© Foto: Warnecke
Der Lüner SV (rot) gewann das Finale bei den C-Jugendlichen gegen BW Alstedde (weiß).© Foto: Günther Goldstein
Der Lüner SV (rot) gewann das Finale bei den C-Jugendlichen gegen BW Alstedde (weiß).© Foto: Günther Goldstein
Der Lüner SV (rot) gewann das Finale bei den C-Jugendlichen gegen BW Alstedde (weiß).© Foto: Günther Goldstein
Der Lüner SV (rot) gewann das Finale bei den C-Jugendlichen gegen BW Alstedde (weiß).© Foto: Günther Goldstein
Der Lüner SV (rot) gewann das Finale bei den C-Jugendlichen gegen BW Alstedde (weiß).© Foto: Günther Goldstein
B-Junioren: Die Preußen setzten sich im Finale vom Punkt mit 7:6 gegen den Lüner SV durch.© Foto: Günther Goldstein
Schlagworte

Die exakten Spieltermine stehen noch nicht fest. "Sicher ist aber, dass die Stadtmeisterschaften am Montag, 13. Juni, beginnen werden", sagt Werner Krause, Jugendleiter des LSV. Der Modus bleibt unverändert. Die E- und F-Junioren tragen ihre Partien in zwei Vorrundengruppen aus. Die A- bis D-Junioren treten direkt in K.o.-Spielen an. Die Versammlung hatte diskutiert, auch die jüngsten Spieler direkt im Pokal-Modus antreten zu lassen. "Das hätte uns zeitlich aber eher Probleme bereitet", sagt Eppmann.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt