TTV Preußen sieht sich nicht als Außenseiter

Tischtennis

Mit dem SV Bommern gastiert der Tabellendritte der Tischtennis-Verbandsliga bei den Preußen. Die Zweite des TTV empfängt den TTC Werne 98, die Damen spielen gegen DJK Borussia Münster III.

LÜNEN

von Von Henning Nicolas

, 15.11.2013, 17:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
TTV Preußen sieht sich nicht als Außenseiter

Beide Teams lauern der Tabellenspitze auf, doch eines der beiden wird sich nach diesem Spieltag im Mittelfeld wiederfinden.

Die Borussen rangieren einen Punkt vor dem TTV. Die Damen planen, durch einen Sieg die Plätze zu tauschen. Anschlag: Sonntag, 10 Uhr, Turnhalle der Grundschule Horstmar

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Hallenfußball-Stadtmeisterschaft
Nach Eskalation: Lüner SV reagiert auf Stadtmeisterschafts-Aus – inklusive Seitenhieb