TuS Niederaden verstärkt sich weiter mit FC-74-Spielern

Fußball-Kreisliga A

LÜNEN Fußball-Kreisligist FC Lünen 74 wird immer mehr zum Einkaufsladen für den klassengleichen TuS Niederaden. Sieben Spieler, Trainer Erik Sobol und Günter Langer wechseln im Sommer die Farben, wenn der FC seine Fußball-Abteilung fast vollständig auflöst.

von Von Bernd Janning

, 24.03.2010, 12:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Erik Sobol blickt in die Zukunft - bei seinem alten Verein TuS Niederaden, zu dem er zurückkehrt.

Erik Sobol blickt in die Zukunft - bei seinem alten Verein TuS Niederaden, zu dem er zurückkehrt.

Zudem wird auch Günter Langer als Betreuer mit zum TuS Niederaden gehen. Das berichtete am Dienstagmorgen Erik Sobol, derzeit noch Trainer des FC. Er selbst verlässt seinen momentanen Klub nach drei Jahren ebenfalls und kehrt zum TuS zurück. Der FC hat zu neuen Saison keinen Platz mehr, wird keine Senioren- und Jugendteams für den Spielbetrieb melden. 

Lesen Sie jetzt