User: Oberaden spielt um den Titel

RN-Fußball-Umfrage

Die große RN-Fußball-Umfrage ist ausgewertet. 16 Fragen zu den heimischen Teams haben die User auf unserer Internet-Seite beantwortet. Eines der Ergebnisse: SuS Oberaden wird in der neuen Saison um den Titel in der Kreisliga A UN/HAM 2 und den Aufstieg in die Bezirksliga mitspielen.

LÜNEN

14.09.2011, 10:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Trainer Frank Lewandowski ist mit dem SuS Oberaden eher durchwachsen in die neue Saison in der Kreisliga A UN/HAM 2 gestartet. Dennoch glauben die User, dass der SuS um den Titel mitspielt.

Trainer Frank Lewandowski ist mit dem SuS Oberaden eher durchwachsen in die neue Saison in der Kreisliga A UN/HAM 2 gestartet. Dennoch glauben die User, dass der SuS um den Titel mitspielt.

  • 23,7 % Ja, weil der SuS die stärkste Mannschaft der Liga ist.
  • 64,4 % Der SuS kämpft um den Titel mit, alles andere wird sich finden.
  • 11,9 % Nein, weil der SuS die Favoritenbürde nicht verträgt.

In der vergangenen Saison hat der SuS Oberaden den Aufstieg erst am vorletzten Spieltag verspielt. In die Spielzeit 2011/12 ist die Mannschaft um Trainer Frank Lewandowski mit dem klaren Ziel Aufstieg gestartet. Der Saisonstart ist allerdings eher durchwachsen verlaufen: Nach fünf Spieltagen steht der SuS nach nur einem Sieg und gerade einmal sechs Punkten auf Platz sieben der Tabelle.

Die übrigen Ergebnisse zu 5 weiteren Fußball-Klubs aus Lünen lesen Sie in den nächsten Tagen - online und in den Lüner Ruhr Nachrichten. In der Donnerstagsausgabe (15. September) finden Sie die Antwort der User auf die Frage: "Welche Rolle spielt der TuS Niederaden in der Kreisliga A UN?" Hier finden Sie alle bisherigen Fragen mit den entsprechenden Antworten im Überblick:

Lesen Sie jetzt