VfB stellt zwei neue Teams

Lünen-Süd Mit inzwischen schon zehn Jugend-Mannschaften starten die Fußballjunioren des VfB 08 Lünen in die Saison.

09.07.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nachdem der Trainerstab erweitert wurde, gehen mit der D2 und F2 zwei weitere Teams an den Start.

So können nun von den derzeit 174 aktiven Spielern noch mehr am Spielbetrieb teilnehmen.

Bei den A- und B-Junioren sowie den Mini-Kickern sind aber immer noch interessierte Spieler willkommen.

Um das Training zu optimieren, wurde erstmals auf der Dammwiese der Montag mit in die Planungen einbezogen.

Nach den Erfolgen der letzten Saison mit zwei Meisterschaften der EI- und den F-Junioren sowie fünf Mannschaften in der Endrunde der Feldstadtmeisterschaft hoffen die Süder natürlich auf eine Fortsetzung des positiven Trends der letzten Saison.

A-Junioren: Montags und mittwochs 19.00 - 20.30 Uhr - Trainer: Uli Güntermann - Start: 16 Juli

B-Junioren

Mittwoch + Freitag 19.00 - 20.30 Uhr

Trainer: Marcel Schweer, Markus Gies, Thomas Franke

Start: 11 Juli

C-Junioren

Montag + Mittwoch 17.30 - 19.00 Uhr

Trainer: Jürgen Traut, Ferdinand Roch, Peter Tappe

Start: 1 August

D1-Junioren

Dienstag + Donnerstag 17.15 - 18.45 Uhr

Trainer: Alexander Nolte, Werner Nolte, Rainer Naß

Start: 31 Juli

D2-Junioren

Dienstag + Donnerstag 17.15 - 18.45 Uhr

Trainer: Peter Strehl, Jürgen Ebbers

Start: 31 Juli

E1-Junioren

Mittwoch 17.15 - 18.30 Uhr, Freitag 17.00 - 18.30 Uhr

Trainer: Durucan Kiric, Maik Ziemke

Start: 1 August

E2-Junioren

Mittwoch 17.15 - 18.30 Uhr, Freitag 17.00 - 18.30 Uhr

Trainer: Martin Wanata

Start: 1 August

F1-Junioren

Dienstag + Donnerstag 16.30 - 18.00 Uhr

Trainer: Markus Hammerhofer, Michael Salmen

Start: 31 Juli

F2-Junioren

Montag 17.00 - 18.00 Uhr, Mittwoch 16.45 - 17.45 Uhr

Trainer: Carsten Broda, Michael Schlein

Start: 1 August

Mini-Kicker

Dienstag + Donnerstag 16.15 - 17.15 Uhr

Trainer: Murat Ayyildiz, Güven Ayyildiz

Start: 1 August

Lesen Sie jetzt