Vizemeisterschaft reicht Herren 65 des TCC nicht zum Aufstieg

LÜNEN Durch einen Punkt im letzten Saisonspiel gegen Bochum II sicherte sich die Herren 65 des TTC zwar die Vizemeisterschaft, für den Aufstieg reichte das allerdings nicht. Weitere Cappenberger Ergebnisse im Überblick.

von Ruhr Nachrichten

, 29.06.2008, 15:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vizemeisterschaft reicht Herren 65 des TCC nicht zum Aufstieg

U18-Juniorinnen, Kreisliga

Gahmen - TC Cappenberg 0:6 - Die Mädchen sorgten mit dem Höchstsieg für den ersten Saisonerfolg.

TCC : Lisa Hölscher 6:1, 6:2, Svenja Weckermann 6:0, 6:1, Ricarda Windau 6:2, 6:1, Franziska Stiens 6:0, 6:2 - Windau/Hölscher 6:0, 6:2, Weckermann/Stiens 6:0, 6:0

U15-Juniorinnen, Kreisliga

Grävingh. - Cappenberg 2:4

Den zweiten Sieg stellten Alina Windau und Johanna Rox im Doppel sicher.

TTC: Alina Windau 6:1, 6:1, Johanna Rox 6:0, 6:1, Sandra Wissmann 6:2, 6:1, Viktoria Wissmann 0:6, 0:6 - Windau/Rox 7.5, 5:7, 10:3, Sandra Wissmann/Viktoria Wissmann 5:7, 5:7

Herren 65, Bezirksliga

Cappenberg - Bochum II 3:3 - Den Punkt sicherten sich die Cappenberger durch die Doppel von Collet/Greis und Quante/von Rosenstiel. Damit beendete der TCC die Saison als Vizemeister. Dies reicht nicht zum Aufstieg.

Erwin Collet 1:6, 3:6, Alfred Greis 6:3, 6:4, Volker Koraewski 6:1, 6:2, Hans Mürmann 3:6, 4:6 - Collett/Greis 6:2, 6:2, Quante/von Rosenstiel 6:0, 1:6, 11:9

Lesen Sie jetzt