Wer ist Lünens Spieler des zweiten Spieltags? Stimmt jetzt hier ab

Fußball

Lünens Fußballer spielen endlich wieder um Punkte. Am Wochenende haben gleich mehrere abgeliefert. Ihr könnt abstimmen, wer Lünens Fußballer des zweiten Spieltags ist.

Lünen

14.09.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wird der junge Tore-Niklas Burg zum Spieler des zweiten Spieltags in Lünen?

Wird der junge Tore-Niklas Burg zum Spieler des zweiten Spieltags in Lünen? © Timo Janisch

Vier Spieler haben sich hervorgedrängt und es so in die Abstimmung zu Lünens Spieler des Spieltags geschafft.

Das sind die Kandidaten:

Leon Broda (VfB Lünen): Broda hat Courage gezeigt. Er ist beim unrühmlichen Spielabbruch zwischen den auslösenden Spieler und den Schiedsrichter gegangen, hat dadurch womöglich schlimmeres verhindert und den Unparteiischen so geschützt. Eine ehrenhafte Aktion.

Jetzt lesen

Tore-Niklas Burg (Lüner SV): 19 Jahre jung und bereits im Anführer-Modus im Mittelfeld des Lüner SV. Zog die Fäden, spielte kluge Pässe, erst auf der defensiven Position im Zentrum, hinterher sogar als Spielmacher. LSV-Coach Christian Hampel gab ihm ein Sonderlob.

Jetzt lesen

Tim Hermes (BW Alstedde): Über die Qualitäten von Tim Hermes braucht nicht mehr geredet werden. Er macht seine Teamkollegen besser und sorgte für die entscheidenden Momente im Derby gegen den BV Brambauer. Ein Assist und zwei Tore sprechen für sich.

Jetzt lesen

Patrick Ronneburger (BV Lünen 05): Berufsbedingt konnte Ronneburger erst zur Halbzeit zum Derby zwischen dem BV Lünen 05 und der Reserve des VfB Lünen kommen. Doch dem Spiel setzte er mit zwei Treffern innerhalb der letzten halben Stunde den Stempel auf und war so mitentscheidend am deutlichen Erfolg.

Stimmt hier jetzt bis Donnerstag, den 17. September, um 16 Uhr ab:

Umfrage

Wer wird Lünens Spieler des zweiten Spieltags?

Wer wird Lünens Spieler des zweiten Spieltags?
15%
15%
Leon Broda
3%
3%
Tore-Niklas Burg
41%
41%
Tim Hermes
41%
41%
Patrick Ronneburger
950 abgegebene Stimmen

Lesen Sie jetzt