Wethmar und BVB starten mit Niederlagen, Jubel beim VfB

Liveticker zum Nachlesen

Die Geschichte des ersten Spieltags der Bezirksliga-Spielzeit 2016/17 ist geschrieben. Am Ende steht ein 2:1-Sieg für den VfB Lünen bei Viktoria Kirchderne. Niederlagen gab es hingegen für den BV Brambauer-Lünen im Heimspiel gegen Ascheberg und für Westfalia Wethmar beim TuS Hannibal. Hier unser Liveticker zum Nachlesen.

WERNE/LÜNEN

14.08.2016, 17:03 Uhr / Lesedauer: 4 min

Fußball-Bezirksliga 8, 1. Spieltag

BV Viktoria Kirchderne – VfB Lünen 1:2 (0:1) (So, 15 Uhr, Platz Kirchderne (Kunstrasen), Dernerstraße 423b, 44329 Dortmund)

VfB: Jörg Lemke, Dennis Schulz, Dietrich Grass, Marius Mantei (62. Andre Richter), Philipp Sxheuren, Simon Weis, Matthias Hiltawski, Oliver Szewczyk (46. Christoph Krziwanek), Abdul Rashid Shuaib (56. Patrick Botta), Enrico Christal, Manuel Linz

Tore: 0:1 Enrico Christal (7.), 1:1 Ndubueze (55.), 1:2 Manuel Linz (60.)

Werner SC – FC Nordkirchen 1:0 (1:0) (So, 15 Uhr, Kunstrasen Lindert, Kardinal-von-Galen-Straße, 59368 Werne)

WSC: Sebastian Treppe, Niklas Link, Jussef Saado, Daniel Durkalic (91. Marvin Stöver), Christof Zillingen, Dennis Klossek (85. Marcus Löwen), Jannik Prinz, Dominik Giffey, Joel Simon, Dennis Seifert, Julian Rohlmann (76. Marvin Bruland)

FCN: Alexander Ruscher, Tobias Temmann, Marcel Tönning, Julian Dal Canton, Florian Fricke, Bülent Gündüz, Raphael Lorenz, Jonas Wilde, Lukas Mangels (76. Dalibor Mikuljanac), Maik Wiggershaus (46. Paul Polok), Steffen Klüsener (46. Marcel Voß)

Tore: 1:0 Joel Simon (31./FE)

TuS Hannibal 2001 – Westfalia Wethmar 5:2 (So, 15 Uhr, Hoeschpark Kunstrasen, Kirchderner Straße 35-43, 44145 Dortmund)

WW: Maik Müller, Tim Cillien, Pascal Harder, Gianluca Kösling, Tim Holz, Kai Schinck (66. Yevheniy Kurts), Jan Mantei, Till Kowalski, Nico Stork, Paul Giesebrecht (46. Robin Jaszmann), Tim Heptner (59. Joo Seung Oh)

Tore: 1:0 Ibrahim Berro (21.), 1:1 Kai Schinck (24.), 2:1 Noureddien El Yahyaoui (30.), 2:2 Kai Schinck (38./FE), 3:2 Samir Zulfic (68.), 4:2 Samir Zulfic (79.), 5:2 Samir Zulfic (85.)

BV Brambauer-Lünen – TuS Ascheberg 0:1 (0:1) (So, 15 Uhr, Glückauf-Arena (Kunstrasen), Am Freibad, 44536 Lünen)

BVB: Robert Botta, Jascha Keller (60. Mark Fluder), Dennis Kösem Dennis Sturmat, Ahmed Ersoy, Osman Kumac, Rajko Milinkovic, Mustafa Deniz (56. Joel Razanica), Akin Bayrakli, Matthias Klemt, Robin Paul

Tore: 0:1 Rodrigo de Sousa (26.)

16.56 Uhr: Ende im Hoeschpark.

16.52 Uhr: TOR IM HOESCHPARK! 5:2 für Hannibal (85.) durch Samir Zulfic. Wieder wurde die linke Seite von Wethmar überspielt.

16.49 Uhr: Abpfiff in Kirchderne nach spannender Schlussphase. Der VfB gewinnt 2:1.

16.47 Uhr: TOR IM HOESCHPARK! Hannibal macht das 4:2 (79.), erneut nach einem schnell durchgeführten Konter. Torschütze ist Samir Zulfic. 

16.46 Uhr: Ende in Werne. Der WSC hat sich den 1:0-Sieg hart erkämpft.

16.45 Uhr: In Werne: In Nordkirchends Paul Polok hat frei vorm Tor den Ausgleich auf dem Fuß. Der Ball geht links vorbei. Dann knallt direkt im Anschluss Raphael Lorenz den Ball ans Lattenkreuz.

16.43 Uhr: Ende in Brambauer. Ascheberg gewinnt 1:0! In Kirchderne wird derweil das 3:1 für den VfB durch Richter wegen Abseits nicht gegeben – fragwürdig.

16.41 Uhr: In Werne: Wernes Daniel Durkalic schießt aus fünf Metern zweimal hintereinander einen Nordkirchener auf der Linie an. Der Keeper war schon geschlagen.

16.38 Uhr: Im Hoeschpark: Doppelte Kopfballchance für Hannibal. Harder rettet den Ersten auf der Linie. Der Zweite geht ans Außennetz.

16.36 Uhr: TOR IM HOESCHPARK! 3:2 für Hannibal (68.) nach schnellem Konter über rechts.

16.33 Uhr: In Brambauer: Gelb für Aschebergs Dustin Hölscher.

16.29 Uhr: In Werne: Nordkirchen ist dran. Es ist nur eine Frage der Zeit bis ein Freistoß oder eine der zahlreichen Flanken einen Abnehmer findet.

16.27 Uhr: In Kirchderne: Der VfB spielt ab jetzt in Unterzahl, es gab Gelb-Rot gegen Schulz – die zweite Gelbe innerhalb weniger Minuten.

16.23 Uhr: In Kirchderne: Guter Schlagabtausch jetzt mit vielen Torraumszenen, der ehemalige Lüner Christian Wantoch von Rekowski geht links in den 16er, passt auf Wisotzki, der steht frei und vertendelt den erneuten Ausgleich.

16.22 Uhr: In Werne: Hektisches Spiel. Leichte Fehler schleichen sich jetzt auch beim WSC ein. Nordkirchen spielt deutlich besser als in der ersten Halbzeit.

16.17 Uhr: TOR IN KIRCHDERNE! 2:1 für den VfB (60.). Linz trifft nach einer Ecke aus dem Rückraum, Kirchderne beschwert sich über abseits, da Grass versuchte mit Kopf an den Ball zu kommen, er hat den Ball aber nicht berührt und es stand ein Kirchderner auf der Linie.

16.13 Uhr: TOR IN KIRCHDERNE! Der Gastgeber gleicht aus (55.) – 1:1 durch Ndubueze. Diesmal sieht die VfB-Defensive nicht gut aus.

16.12 Uhr: In Werne: Wernes Daniel Durkalic geht alleine auf FCN-Keeper Alexander Ruscher zu. Durkalic will ihn tunneln, Ruscher ist mit dem Bein dran. Eine Riesenchance. Es wird jetzt etwas ruppiger.

16.10 Uhr: Zweite Hälfte im Hoeschpark beginnt.

16.09 Uhr: In Kirchderne: Dicke Möglichkeit für Kirchdernen (50.): Wisotzki kommt im 5er zum Ball, schießt mit der Picke – Keeper Lemke klärt stark zur Ecke.

16.08 Uhr: In Brambauer: Torchance für Ascheberg nach einer Ecke. Der Ball fliegt aber knapp am Pfosten vorbei.

16.05 Uhr: In Werne: WSC-Spieler Daniel Durkalic' Schuss knallt an die Unterkante der Latte auf die Linie. War er drin? Eher nicht. Schiri sagt nein. Das Spiel wird jetzt körperbetonter.

16.01 Uhr: Weiter geht's in Kirchderne. In Werne: Nordkichens Paul Polok versucht's aus spitzem Winkel, bekommt aber kein Tempo in den Schuss. Wernes Dominik Giffey klärt kurz vor der Linie. In Brambauer trifft der Gastgeber die Latte.

15.59 Uhr: Pause im Hoeschpark.

15.57 Uhr: In Werne geht's weiter.

15.54 Uhr: Im Hoeschpark: Rote Karte gegen Wethmars Tim Holz, wahrscheinlich nach einer Beleidigung. In Brambauer beginnt die zweite Hälfte.

15.48 Uhr: Pause in Kirchderne. TOR IM HOESCHPARK: Elfmeter für Wethmar nach Foul an Heptner. Kai Schinck macht's (38.)

15.44 Uhr: Pause in Brambauer. Auch in Werne sind die Teams in den Kabinen.

15.42 Uhr: TOR IM HOESCHPARK: 2:1 für Hannibal (30.).

15.41 Uhr: In Kirchderne: Drei dicke Chancen für den VfB hintereinander (39./40.): Erst scheitert Shuaib aus kurzer Distanz nach Hiltawski-Flanke am Torwart, dann schießt Szewczyk vorbei, nach der folgenden Ecke köpft Linz an den Pfosten. In Brambauer: Brambauers Osman Kumac schießt frei aufs Ascheberger Tor. Der Torwart hält.

15.36 Uhr: In Brambauer: Gelbe Karte für Aschebergs Dustin Hölscher.

15.34 Uhr: TOR IM HOESCHPARK! Kai Schinck gleicht für Wethmar aus (24.). Mantei verlängert einen Einwurf und Schick trifft aus kurzer Distanz.

15.31 Uhr: TOR IM HOESCHPARK! Kopfballtor für Hannibal nach einer Ecke (21.). Bisher hatten die Dortmunder keinen großen Chancen gehabt.

In Brambauer hält Aschebergs Torwart Tobias Kofoth derweil einen Elfmeter, geschossen von Osman Kumac. 

15.30 Uhr: In Werne: Jetzt bekommt Wernes Prinz den Elfmeter! Wieder gegen Temmann. War eher zweifelhaft. Joel Simon verwandelt zum 1:0 für den Werner SC (31.). Nordkirchens Keeper war noch dran

15.28 Uhr: In Kirchderne: Beinahe 2:0 für den VfB durch Christal, doch die Flanke von Mantei kam zu hoch.

Spiel jetzt ausgeglichen nachdem Kirchderne in der ersten Viertelstunde mehr Spielanteile hatte

15.24 Uhr: In Werne: Wernes Yannik Prinz will einen Elfer haben. Der Schiri sieht alles richtig. Prinz hat bei Tobias Temmann eingefädelt.

15.22 Uhr: TOR IN BRAMBAUER! Ascheberg geht in Führung. Rodrigo de Sousa macht's (26.).

15.19 Uhr: In Werne: Die Partie wird etwas ausgeglichener. Der WSC hat immer noch Vorteile. Der Gastgeber hat jetzt mehr Ballbesitz und lässt die Kugel besser laufen.

15.13 Uhr: Anpfiff im Hoeschpark.

15.12 Uhr: In Brambauer: Gelbe Karte für Mustafa Deniz (BVB).

15.07 Uhr: TOR IN KIRCHDERNE! 1:0 für den VfB (7.) durch Christal mit der ersten Chance. So kam's: Langer Ball von Hiltawski auf Mantei in den 16er, der legt ab auf Christal, trifft mit links – Pfostentor!

15.06 Uhr: In Werne: Der WSC gibt in den ersten fünf Minuten Gas. Dann in der 6. Minute Freistoß für Nordkirchen. Bülent Günduz schießt aus 19 Metern knapp links vorbei.

15.00 Uhr: Anpfiff in Kirchderne!

14.58 Uhr: Anpfiff in Werne!

14.56 Uhr: Anpfiff in Brambauer!

14.45 Uhr: Willkommen zu unserem Liveticker!

Vor den Partien: Der BV Brambauer-Lünen muss gegen Ascheberg auf Top-Stürmer Marcel Bieber (Urlaub) verzichten. Auch der WSC kann gegen Nordkirchen nicht in Bestbesetzung antreten. Es fehlen die Neuzugänge Samuel Gurcke und Marcus Goletz (Urlaub) und Kapitän Chris Thannheiser (Oberschenkelverletzung). Beim FCN weilen Patrick Broszat und Daniel Czysch im Urlaub, Jonas Torlop ist angeschlagen. Wethmar muss ohne Cody de Grood (USA) und Neuzugang Rene Harder (Teilabriss des Adduktorenmuskels) starten. Dem VfB Lünen fehlen Oliver Hilkenbach (Einblutung im Oberschenkel) und Victor Maly (Bandscheibe).

 

 

 

 

 

Lesen Sie jetzt