Willensstarke Preußen gewinnen in Bönen

Tischtennis

Die Verbandsliga-Mannschaft des TTV Preußen Lünen hat am Wochenende eine dramatische Partie in Bönen gewonnen. Mehr als die Hälfte aller Duelle fand erst im Entscheidungssatz einen Sieger. Auch die Damen- und die Herrenmannschaft in der Bezirksliga waren mit Erfolg im Einsatz.

LÜNEN

von Von Heening Nicolas

, 11.11.2013, 15:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Willensstarke Preußen gewinnen in Bönen

Doppel 2:2, Muschak 1:1, Kiehl 0:2, Malmwieck 2:0, Markowski 2:0, C. Schroer 1:1, Drescher 1:1

Der TTV musste auf Spitzenspieler Kimmlinghoff verzichten. Dennoch war der TTV zu keiner Zeit in Schwierigkeiten. Zwar glich Bertlich die zwischenzeitliche 4:1-Führung aus, anschließend legten die Preußen jedoch eine Schüppe drauf. Einen großen Anteil am Gesamterfolg hatte das obere Paarkreuz, das vier Punkte beisteuerte.

Doppel 2:1, Eppich 2:0, Schmidt 2:0, Neumann 1:1, McBean 0:2, Kneisel 1:1, Reinert 1:1

Durch den souveränen Sieg bein Letzten verschaffen sich die Damen etwas Luft zu den Abstiegsplätzen. Burgsteinfurt konnte mit dem TTV nur phasenweise mithalten.

Doppel 2:0, Zimmermann 2:0, Kimmlinghoff 2:0, Gretenkort 2:0, Scheiper 0:1

Lesen Sie jetzt