Amos Pieper für Bundesliga-Auszeichnung nominiert - Abstimmung online

Fußball

Der Nordkirchener Innenverteidiger Amos Pieper hat gerade einmal drei Bundesliga-Spiele gemacht und könnte schon eine wertvolle Auszeichnung bekommen.

Nordkirchen

, 06.10.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Amos Pieper (l.) könnte eine prestigeträchtige Auszeichnung erhalten.

Amos Pieper (l.) könnte eine prestigeträchtige Auszeichnung erhalten. © dpa

Drei Spiele, vier Punkte. Die ersten Bundesligapartien für den Nordkirchener Profi-Fußballer Amos Pieper liefen beinahe besser als gedacht. Auch, wenn beim letzten Auftritt in Bremen vielleicht ein Pünktchen liegen gelassen wurde, darf der Innenverteidiger zufrieden sein mit seinen ersten Auftritten im deutschen Fußball-Oberhaus.

Auch im nationalen Umfeld fanden die Leistungen von Pieper Beachtung. Deshalb wurde er vom offiziellen News-Portal der Deutschen Fußball-Liga, „bundesliga.com“, für den Bundesliga-Rookie des Monats September vorgeschlagen. Zusammen mit Silas Wamangituka vom VfB Stuttgart und BVB-Juwel Jude Bellingham gehört er laut dem Portal zu den besten jungen Bundesliga-Spielern des vergangenen Monats.

„Der 22-Jährige agiert in der Arminia-Defensive wie ein Routinier - diese kontrollierte und intelligente Spielweise zeichnete ihn bereits in der zweiten Liga aus“, heißt es auf der Internetseite. Die Abstimmung findet online unter www.rookie-award.com statt und ist für jeden ohne Anmeldung zugänglich.

Jetzt lesen

Allerdings sind es nicht nur die Stimmen der Zuschauer, die am Ende den Ausschlag geben. 30 Prozent des Ergebnisses machen die Stimmen von verschiedenen Club-Verantwortlichen aus, den gleichen Anteil noch mal die Stimmen von Experten.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt