Das ist die erste Diagnose bei Daniel Krüger

rnFußball-Bezirksliga

Wie lange fällt Stürmer Daniel Krüger beim FC Nordkirchen aus? Nachdem er sich in der Nachspielzeit verletzt hat, war er beim Arzt. Die erste Diagnose verrät nichts Gutes.

Nordkirchen

, 07.10.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Ausfall von Daniel Krüger in der Nachspielzeit beim 3:2-Sieg gegen Billerbeck am Sonntag überschattete den fünften Heimerfolg des Fußball-Bezirksligisten FC Nordkirchen in dieser Saison. Bereits am Montagmorgen war Krüger beim Arzt, um die Oberschenkelverletzung untersuchen zu lassen. Eine erste Diagnose über die Schwere steht auch schon fest.

Issam Jaber erklärte am Montagmittag, dass er tatsächlich schlecht geschlafen habe. „Ich habe nicht eine Sekunde über den Sieg nachgedacht“, sagte Jaber, „mir tut es leid für Daniel. Er ist ein wichtiger Pressspieler und steht für unsere Offensive“, sagte Jaber.

Jetzt lesen

Daniel Krüger deutet direkt an: Es ist was kaputt

Krüger war einem Ball hinterhergesprintet und hatte Billerbecks Keeper unter Druck gesetzt. Dabei zwickte der Oberschenkel. Krüger ging zu Boden. Eine Schauspieleinlage war das keinesfalls - dafür hatte Krüger keinen Grund. Und normalerweise ist er auch einer, der schnell wieder aufsteht, wenn der erste Schmerz vorbeigegangen ist. Diesmal blieb er liegen und machte schnell deutlich: „Es ist was gerissen.“

Das ist die erste Diagnose bei Daniel Krüger

Daniel Krüger (r.) merkt es selbst: Es ist etwas nicht in Ordnung mit der Oberschenkelmuskulatur am linken Bein. © Sebastian Reith

Am Vormittag hatte Jaber mit seinem Torjäger telefoniert. „Er war direkt beim Arzt. Es ist mindestens ein Muskelfaserriss mit Einblutung“, sagte Jaber. Das würden drei Wochen Pause bedeuten. Krüger würde dann das Auswärtsspiel beim Tabellensechsten Vorwärts Epe (13. Oktober), das Heimspiel gegen Kellerkind VfB Alstätte (20. Oktober) sowie das immens wichtige Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten TuS Haltern II (27. Oktober) verpassen.

Ein Muskelbündelriss ist noch nicht ausgeschlossen

Doch etwas an Jabers Satz war beunruhigend: das kleine Wörtchen „mindestens“. Denn nicht ausgeschlossen ist, dass auch eine ganze Fasergruppe durch ist. Bis ein Muskelbündelriss auskuriert ist, kann es Monate dauern. Gut möglich also, dass das Billerbeck-Spiel Krügers letztes im Jahr 2019 war. Am Donnerstag soll eine zweite Untersuchung Klarheit bringen - oder eventuell sogar ein MRT-Bild.

Lesen Sie jetzt